Aufrufe
vor 1 Jahr

101 Augsburg - Süd 16.11.2016

  • Text
  • Augsburg
  • November
  • Augsburger
  • Audi
  • Telefon
  • Frei
  • Sucht
  • Stadtzeitung
  • Stadt
  • Menschen
101 Augsburg - Süd 16.11.2016

Seite 4 Mittwoch,

Seite 4 Mittwoch, 16.November 2016 37 Jahre LESERREPORTER auf www.stadtzeitung.de Das halbe Comeback EISHOCKEY/DieAugsburger Pantherdrehen gegenNürnberg nur beinahe dasSpiel. In Wolfsburgglänzt dieDefensiveumTorhüter JonathanBoutin. Oliver Böhm undGeorgeStadler Augsburg. Die Augsburger Panther haben am Wochenende einen bemerkenswerten Auswärtssieg in Wolfsburg gefeiert. Gegen die Icetigers aus Nürnberg unterlag der AEV unglücklich. Die Dienstagabend-Partie SILVESTER-REISEN INNSBRUCK ab €39,- 31.12.16–01.01.17, Busreise SALZBURG ab €49,- 31.12.16–01.01.17, Busreise PARIS ab €69,- 30.12.16–01.01.17, Busreise PRAG ab €159,- 30.12.–01.01., 2ÜF4*Hotel, Busreise headline touristik Jesuitengasse 7·86152 Augsburg 0821/313166 www.headlinetouristik.de GmbH SPORT Auch wenn das Bild einen anderen Austragungsort vermuten lässt: Inder Wüste von AlAin bei Dubai wurden JonasHegge, Sebastian Bundt, Noah Hegge, Noah Brauneis (vonlinks) vomAugsburgerKajakverein Gesamtsiegerder U19-Rafting-Weltmeisterschaft. Text:MarianneStenglein/Foto: Siegfried Beier DIREKT Abholmarkt DRUCKER & KOPIERER ZUMKLEINEN PREIS &DIREKT MITNEHMEN DER BÜROAUSSTATTER Augsburg·Tel.0821 /3103-199 ©Werbe Blank Am Ende unterlegen: Die Augsburger Panther gegen die Nürnberg Ice Tigers. Mehr Bilder: www.stadtzeitung.de. Foto: George Stadler gegen Wolfsburg hatte zum Redaktionsschluss noch nicht begonnen, den aktuellen Spielbericht finden Sie auf www.stadt zeitung.de. Am Sonntagabend waren die Nürnberger in Summe körperlich präsenter als die Panther. Die Hausherrenhattenaberbis zur letzten Sekunde gekämpft. Dieses Engagement lässt sich mit vier Pfostenschüssen belegen. Das 0:1 fiel in Minute sechs. Ein Pass vonhinterdem Torbediente Brandon Segal imSlot und der überwand Jonathan Boutin durch die Hosenträger. Nach ordentlicher Kombination der Panther setzte Gabe Guentzel den Puck auf den Querbalken(13.Minute). In der 17. Minute zieltendie Nürnberger genauer.Wieder kamder Pass von hinter der Torlinie, diesmal konnte Leonhard Pföderl einen Schlagschuss erfolgreich abfälschen: Das 0:2 war gleichzeitig der erstePausenstand. Augsburg kam mit Schwung aus der Kabine, hatte gute Chancen, doch das Tormachte schließlich Nürnberg. Eine Strafe gegen die Panther war angezeigt, der aufs Eis geeilte sechsteNürnberger Feldspieler, Milan Jurcina, nutze die Gelegenheit von der blauen Linie zum 3:0. Aber in der gleichen Minute traf Guenzel zum 1:3, wenige Sekunden später, 18an der Zahl,schlossendie Panther einen Konter erfolgreich ab.Arvids Rekis vollstreckte zum 2:3. Der AEV verpasste esjedoch, Überzahlsituationen zum Ausgleichzunutzen. Zu Beginn des Abschlussdrittels hatten sich die Nürnberger wieder gefangen, die Schiedsrichter hingegen erzürnten das Gros der 4053 Zuschauer mit ihrer Leistung. Während eines 4-gegen-4 scheiterten die Panther erneut amPfosten, ebenso wie Lamb in einer weiteren Überzahl. In den letzten Minutenwarfendie Augsburger Panther alles nach vorne,die Nürnberger alles dagegen – leider warenLetztereerfolgreich. DenPanthernliegt das fremde Eis Auswärts läuft es hingegen derzeit gut für den AEV. Erist seit drei Partien auf fremdem Eis ungeschlagen. In Wolfsburg entschieden DoppelpackerTrevor Parkes, eine konzentrierte Verteidigung und Goalie Boutin, der erstmals in dieser Spielzeit die 90-Prozent-Marke an gehaltenen Schüssen erreichte, STADTZEITUNG Hanson gewinnt Gold Augsburgerin holt sich den Deutschen Meistertitel Augsburg/Sinsheim. Die Augsburger Schülerin Cheyenne Hanson ist bei der Deutschen Meisterschaft im Kickboxen in der Kategorie K1 (Kickboxen mit Lowkicks und Knien) als Siegerin hervor gegangen. Das Turnier der A.F.S.O. (World All Fight System Organization) in Sinsheim,nahe Mannheim,war verbandsoffen, somit durften auch Sportler aus den zahlreichen anderen Kampfsportverbänden aus Deutschland teilnehmen. Durch dieseRegelung bildeten sich schon am frühen Morgen lange Schlangen von Trainern und Sportlern vor der Halle. Hanson war durch ein wochenlanges Training inder Türkei gut vorbereitet und kämpfte sich in die Endrunde. Im Finale wurden drei Runden a zwei Minuten ausgetragen. Von Anfang an konnte die Augsburgerin ihre Gegnerin aus Heilbronn durch gute Boxtechniken, die sie mit Lowkicks abschloss, unter Druck setzen. In der dritten Runde konnte sich die Konkurrentin nur mehr durch unerlaubtes Halten über die Zeit retten. Nach dem einstimmigen Punktsieg erhielt Hanson unter dem Applaus ihres Betreuers Armin Gieb und der zahlreichen Zuschauer die Goldmedaille.(oh) den Sieg. Auch das gute Penaltykilling der Panther war einer der Garanten für den Erfolg. Nach einer ersten Wolfsburger Drangphase gewann Drew LeBlanc das Bully vor Felix Brückmanns Kasten, Trevor Parkes spurtete in die Lücke und versenkte eiskalt zum 1:0. So ging esindie erste Drittelpause. In der 31. Minute zogFabio Pfohl ab, Boutin sah den Puck erst spät, und der schlug überseiner Fanghand zumAusgleichein.Zwar wurde der AEV nunteilweise minutenlang hinteneingeschnürt,hieltdie Gastgeberdurch starkesVerteidigen aber von vielversprechenden Chancen ab. Die Entscheidung brachte im Schlussdrittel eine spektakuläre Einzelaktion: Trevor Parkes wuchtete drei Minuten vor SpielendeseinenKörper am Ex- Augsburger Patrick Seifert vorbei, lockte Brückmann aufs Eis und traf ausspitzemWinkel unterdie Latte. Am Freitag empfangen die Panther Schwenningen (19.30 Uhr) und gastierenamSonntag (14 Uhr) in Straubing. VIP-TiPP-DUELL Team Rot Augsburg :Hertha 11.Spieltag, 19.11.2016 um 15.30 Uhr WWK-Arena Teamwertung 3:7 Team Grün So funktioniert‘s: Team Rot gegenTeam Grün! Welches Team vereint die größten FC Augsburg-Experten? So wird pro Tipp gewertet: Richtiges Ergebnis: 3Punkte Richtige Tendenz (z.B Heimsieg…): 1Punkt 7 7 Hier steht die Gesamtpunktanzahl der jeweiligen Firma. Das Teammit den meisten Einzelpunkten erhält pro Spieltageinen Teampunkt. 3 2:1 www.stadtzeitung.de 5 2:2 BayWa Holzpellets ☎ 0800/5611111 saw.holzpellets@baywa.de 5 1:2 WWK-Kundenbüro 3 Augsburg Tel.: 0821 /56782715 E-Mail: 3:0 Johannes.Eder@wwk.de 8 0:2 10 0:2 Daimlerstraße 9, 86368 Gersthofen Tel. 0821/90762020 11 1:3 Geschäftsleiter Thomas Jürgens www.selgros.de 5 1:1 Feine eBikes und Fahrradwerkstatt www.radstation-augsburg.de 4 1:1 Flughafentransfer Maier Ihr zuverlässiger Airport- Transfer aus Augsburg Tel. 0821/8845438 www.flughafentransfer-maier.com 8 0:0 ALLES FÜR IHR DACH... Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik Bedachungen J. Windisch www.windisch-bedachungen.de Dahlienweg 3d,86343 Königsbrunn, Tel. 08231/607983, Fax 607984, Mobil 01 71 /230 75 10 6 1:1 Ausstellung: 86343 Königsbrunn, Bgm.-Wohlfarth-Str.32 Fa. REVIFIX Tel. 08231 /9292597 www.revifix-wannenumbau.de Kostenloses Angebot! 6 0:0 Alte Auerstr. 63b·86156 Augsburg Tel. 0821 /207484-40 www.bold-sanitaer.de Fachanwalt für Arbeitsrecht Thomas Hockauf Klinkertorplatz 1, 86150 Augsburg Tel. 0821-3494800 www.anwalt-augsburg.de 8 2:1 7 0:2 Jetzt auch FEMTOLASIK A.-Herrenbach ·Herrenbachstr. 53 Tel. 0821/5679090 DR. MED. LORENZ Augenarzt Bahnhofstr. 6,Augsburg Tel. 0821/3466 40 www.brillenkiller.com ab 249,– 4 0:0 5 1:0 Dammstraße 3 86424 Dinkelscherben Telefon: 08292/901681 www.muckle-kachelofenbau.de Wassermann Fahrzeug-Teile-Service Premium- Gleitsichtbrillen www.kfzwassermann.de 7 2:1 8 TUI ReiseCenter Meitingen Via Claudia 1 86405 Meitingen Tel. 08271/427828 E-Mail: meitingen@ tui-reisecenter.de 10 1:1 Her mit dem Schrott ! www.kunz.de 4 1:1 0:1 www.schwaba.de 4 1:2 Ihr Partner vor Ort! BerateSie gerne 7 unverbindlich und ermittle den GARANTiert Ihr Vorteil Sie denken an einen aktuellen Wert Immobilien(Ver)Kauf?! Ihrer Immobilie! 1:0 Jürgen-Julius Schubert Dipl.-Ing.Direkt-Kontakt: 0151 /12752606 j.schubert@garant-immo.de McTREK AUGSBURG Augsburger Straße 130a 86368 Gersthofen Online-Shop: www.McTREK.de McTREK Outdoor Sports ist eine Marke der YEAH! AG,Keltenstraße 20b in D-63486 Bruchköbel. Geben Sie hier Ihren Firmentipp ab! Mehr Infos unter ✆ 0821/5071-108 2 4:0 Schloßstraße 3•Meitingen Telefon 08271/1815•Fax 7113 9 2:0

37 Jahre STADTZEITUNG Mittwoch, 16.November 2016 Seite 5 AUGSBURG & REGION Sie lüftenAugsburger Geheimnisse BUCH/Zusammen mit der StaZ undden Augsburgernsuchen Eva-Maria Bast und HeikeThissen Relikte, hinter denen spannende Geschichten stehen. Augsburg. Warum hat in der Fuggerei fast jeder Klingelzug einen anderen Griff? Wo hängtendie Augsburger im Mittelalter etwas an die große Glocke? Und welches Geheimnis verrät „drSchtoinerne Ma“, wenn man ihnganz genaubetrachtet? Das sind nur drei von insgesamt 50 Fragen, denen die Autorinnen Eva-MariaBastund HeikeThisseninihrem Buch „Augsburger Geheimnisse – 50 spannende Geschichten aus der Fuggerstadt“ auf den Grund gehen. In Zusammenarbeit mitder Stadt- Zeitungwirddas knapp200 Seitenstarke Werk im kommenden Jahr erscheinen und ist damit Teil einerpreisgekröntenBuch- Reihe, die inzwischen in 30 Ausgaben aus ganz Deutschland vorliegt. „Als wir vor fünf Jahren die Arbeit an den ’Geheimnissender Heimat’begonnen haben, stand die Fuggerstadt schon auf der Liste von Städten, in denen wir zusammen mit den Einheimischen gern auf Geheimnissuche gehen wollten. Wir freuen uns sehr, dass wir das Projekt jetzt mit der StadtZeitung Augsburg und ihren Leserinnen und Lesern umsetzen können“, erklärt Eva-MariaBast. Geheimnispaten gesucht Fürdas Buch suchen dieAutorinnen nach Relikten aus der Vergangenheit, anhand derer sich eine spannende Geschichte erzählen lässt; nach Dingen, an denen Passantentäglichvorbeilaufen, ohne siewahrzunehmen. Oder bei denen sie sich fragen, was es damit eigentlich auf sich hat. Zum Konzept der Bücher gehört es, dass heimatverbundene Menschen ihr Sach- und Fachwissen weitergeben und damit dazu beitragen, dass dieses wertvolle Wissen über die Heimat nicht verloren geht. „Ohne die GeheimnispatenwäreunsereArbeit gar nicht möglich. Wir schreiben die Geschichten zwar auf, aber ein Großteil des Wissens kommt von den Menschen, denen etwas an ihrer Heimat liegt“, sagt Heike Thissen über die Arbeit an der Buchreihe. Für ein Sonderprodukt aus der Reihe der „Geheimnisse der Heimat“ war sie bereits im Frühjahr auf Geheimnissuche in Augsburg und hat sich für „Geheimnisse der Redewendungen –50 spannendeErklärungen, warum wir sagen, was wir sagen“ (14,90 Euro, ISBN: Eva-Maria Bast (links)und Heike Thissen sind „Augsburger Geheimnissen“ aufder Spur. Foto: Sabine Tesche 978-3-946581-09-3) mit der Stadtführerin Elisabeth Retsch auf die Suche nach dem Ursprung von verschiedenen Redewendungen gemacht. „Mir hat die Arbeit in Augsburg großen Spaß gemacht und ich freue mich sehr darauf, noch tiefer in die Geheimnisse der Stadt einzutauchen“, erklärt die Autorin, die unweit von Augsburg aufgewachsen ist und daher schon immer einen besonderen Bezugzur Stadthat. Die Idee zur Reihe „Geheimnisse der Heimat“ wurde im Advent 2011 geboren: Eva-Maria Bast, die inÜberlingen am Bodensee wohnt, schrieb im dortigenLokalteil derTageszeitung Südkurier an jedemTag im Advent eine solcheGeheimnis- Geschichte. „Die Geschichten kamengut an. Mich habenviele Leser gefragt, ob es nicht noch mehrere solcher Geheimnisse gibt“, erinnert sich Bast an die Zeit vor fünf Jahren. Nicht nur dieLeser habendie Bücher aus der Reihe „Geheimnisse der Heimat“ in den vergangenen Jahren begeistert aufgenommen. Auch die Jury des Lokaljournalistenpreises derKonrad- Adenauer-Stiftung war so angetan von der Idee, dass sie das Konzept in der Kategorie „Geschichte“ auszeichnete. Mit jedem Relikt, das im Augsburger Buch vorgestellt wird, lässt sich ein spannendes Stück Geschichte erzählen. „Wir wollen in allererster Linie Einheimische ansprechen“,sagt Heike Thissen. „Aber wir hoffen,dasswir auch Touristenfür dasBuchbegeistern können.“ Eva-Maria Bast und Heike Thissensind jetztauf der Suche nach Augsburgern, die ein Geheimnis zum Buch beisteuern können. „Eigentlich kommt jeder Augsburger als Geheimnispate in Frage, der eine interessante Geschichte hinter einem Reliktkennt.“ Werkennt Geheimnisse? Für das Buch „Augsburger Geheimnisse –50spannende Geschichten ausder Fuggerstadt“, das imkommendenJahrinZusammenarbeit mit der StadtZeitung erscheint, sind Eva-Maria Bast und Heike Thissen auf der Suche nach Augsburgern, dieentweder dieGeschichte hinter einem geheimnisvollen Relikt erzählen können oder aber einRelikt kennen, dessen Geheimnis die Autorinnen im Zuge ihrer Recherchen lüften können. Sie sind per Email zu erreichen unter geheimnisse@ bast-medien.de oder telefonisch unter07551/947 44 50. Mehr Information unter www.bast-medien.de. Zum 1-jährigen Bestehen am neuen Standort erhalten Sie vom 28.11. bis 03.12.2016 attraktive Angebote mit 10% Rabatt auf Terrassen, Überdachungen und Sonnenschutz, Türen &Fenster. Fa.H.D.Bau ·Daimlerstraße 10 ·86391 Stadtbergen · www.HD-Bau.com Einladung für Besinnungstage Leitershofen. Die katholische Landvolkbewegungveranstaltet einen Besinnungstagfür Frauen im Exerzitienhaus St. Paulus in Leitershofen. Für Montag, 28. November, sind von 9bis 16.30 Uhr Frauen aus Schwabegg, Scherstetten, Konradshofen, Klimmach, Birkach, Leuthau, Hiltenfingen, Langerringen, Gennach, Schwabmühlhausen, Obermeitingen, Untermeitingen, Kleinaitingen, Oberottmarshausen, Schwabmünchen, Großaitingen und Wehringen eingeladen. DerTag steht unter dem Motto: Macht hoch die Tür. Vier Wochen vor Weihnachten. Es spricht Regina Wühr.Anmeldungensind möglich bei Maria Wagner, Telefon 08203/51 43, Maria Erhart, Telefon 08248/13 68, Anni Mayer, Telefon 08249/14 66, Gertrud Schorer, Telefon 08204/717, im Pfarramt Hiltenfingen, Telefon 08232/24 00. Für Männer findet ein Besinnungstag amSamstag, 10. Dezember, von 9bis 15.30 Uhr im Kloster inKlosterlechfeld statt. Das Thema lautet: Die Kirche braucht Herzen-Menschen, die Barmherzigkeit schenken und annehmen. Referent ist Landvolkseelsorger Josef Mayer aus Petersberg. Dazu ist keine Anmeldungnotwendig. (pm) Malteser Friedhofbesuchsdienst Augsburg. Der nächste Friedhofbesuchsdienst der Malteser findet am Montag, 21. November, statt. Die Malteser ermöglichen Senioren, Schwerbehinderten und Pflegebedürftigen die Gräber ihrer verstorbenen Angehörigen zubesuchen. Anmeldungen sind möglich unter Telefon 0821/258 50-71. (pm) Vortrag zur Versorgung Augsburg. Die Lebenshilfe Augsburg veranstaltet einen Fachvortrag zum Thema „Versorgungsregelungen für behinderte und kranke Kinder“ am Donnerstag, 17. November, um 17 Uhr inder Brunnenschule Königsbrunn, Karwendelstraße 4. Anhand von Fallbeispielen geht ein Notar auf die Wirkungsweisen der gesetzlichen Erbfolge und der besonderen Anordnungen eines Behindertentestaments einund zeigtunterschiedlicheGestaltungsmöglichkeitenauf. Im Anschluss an den Vortrag stehen Ansprechpartner für weitere Informationen zur Verfügung.(pm) Top-Verlosungen gibt es auf www.stadtzeitung.de TUI ReiseCenter Meitingen en EXKLUSIV Reisen zu unschlagbaren Preisen! Familien –Sommerferien –Preisknüller 95% 93% 96% Bulgarien TUI ReiseCenter Meitingen •Via Claudia 1•86405 Meitingenn Tel. 08271/427828 •E-Mail: meitingen@tui-reisecenter.de Mit Tiefstpreisgarantie! 31.08. –09.09.2017 (9 Tage) Sol Luna Bay amSonnenstrandnd Familienzimmer mit separatem SZ/All Inklusive Direktflüge ab /bis München 2Erwachsene + 2Kinder bis 11 Jahre Kreta 02.08. –11.08.2017 (9 Tage) Appartements Zorbas 2Zimmer-Appartement / Halbpension Direktflüge ab /bis München 2Erwachsene + 2Kinder bis 11 Jahre Lanzarote 27.08. –05.09.2017 (9 Tage) H10LanzaroteGardens Suitemit separatem SZ/ Halbpension Direktflüge ab /bis Stuttgart 2Erwachsene + 2Kinderbis 11 Jahre Familienpreis €2099,00 Familienpreis €2299,00 Familienpreis €2499,00 * begrenzte Kontingente Weitere Angebote und Infos unter: www.tui-reisecenter.de/meitingen1 oder www. .de Für viele ausgewählte Lagerwagen Winterkompletträder geschenkt! 12 Monate KFZ-Versicherung geschenkt! Auch für Fahranfänger ab 18 Jahren! 3) 12 Monate KFZ-Versicherung geschenkt! Auch für Fahranfänger ab 18 Jahren! 3) ” up! - Klasse“ Polo- Klasse“ ” ” Van“ SUV- Klasse“ ” Hyundai i20 - Hausmodell Listle Hyundai ix20 - Hausmodell Listle Hyundai Tucson - Hausmodell Listle 1.2/55 KW (75 PS), 5-Türer 1.4/66 KW (90 PS) 1.6 GDi/97 KW (132 PS) Unser Unser Unser 7.990,- € Aktionspreis: 9.990,-€ Aktionspreis: 12.990,- € Aktionspreis: 19.990,- € inkl. Fracht inkl. Fracht inkl. Fracht inkl. Fracht 2) Aktionsleasing 2) Aktionsleasing 2) Aktionsleasing 2 mtl. 55,-€ Angebot: mtl. 69,-€ Angebot: mtl. 109,-€ Angebot: mtl. 145,- € 2) inkl. Fracht inkl. Fracht inkl. Fracht inkl. Fracht Gesamtverbrauch l/100km: innerorts 7,9 -6,0; außerorts 5,4 -4,0; kombiniert 6,3 -4,7; CO 2 -Emission kombiniert 147 -108 g/km (Werte nach EU-Norm Messverfahren). ) Energieeffizienzklasse C. . 1) Gegenüber der UVP der Hyundai Motor Deutschland GmbH für ein vergleichbar ausgestattetes Serienmodell. 2)Ein Leasingangebot der FFS Bank; Anzahlung 0,- €,Laufzeit 60 Monate, Laufleistung/Jahr: 5.000 km. 3) nur bei Leasing oder Finanzierung, Vollkasko mit 500 € SB und Teilkasko mit 500€SB, nur auf ausgewählte Fahrzeuge. *5Jahre Fahrzeug- und Lack-Garantie ohne Kilometerbegrenzung sowie 5Jahre Mobilitäts-Garantie mit kostenlosem Pannen- und Abschleppdienst (gemäß den jeweiligen Bedingungen); 5 kostenlose Sicherheits-Checks in den ersten 5 Jahren gemäß Hyundai Sicherheits-Check-Heft. Für Taxen und Mietfahrzeuge gelten modellabhängige Sonderregelungen.. Angebote sind Tageszulassungen. Abbildungen zeigen Sonderausstattung. **Das Autohaus Listle ist, laut Hyundai Motor Deutschland GmbH, der größte Hyundai Händlerverkaufsstandort in ganz Deutschland. Hyundai i10 - Hausmodell Listle 1.0 /49 KW (67 PS) Unser Aktionspreis: Aktionsleasing Angebot: Ohne Anzahlung! Ohne Anzahlung! Ohne Anzahlung! Ohne Anzahlung! Inkl. Vorteils-Pak Inkl. Vorteils-Paket inkl. 5 Jahre Werksgarantie ohne Kilometerbegrenzung * inkl. 5 Jahre Mobilitätsgarantie inkl. 5 kostenlose Sicherheitschecks günstige Finanzierung/Leasing auch ohne Anzahlung Inzahlungnahme aller Marken - Alter und km egal Autohaus Listle GmbH Kriegshaberstraße 58· 86156 Augsburg ·Tel.: 0821 44474-0 Stätzlinger Straße 73·86165 Augsburg ·Tel.: 0821 65054701 www.autohaus-listle.de Augsburger Straße 57· 89312 Günzburg ·Tel.: 08221 512-1 DEUTSCHLANDS GRÖSSTER HYUNDAI HÄNDLER! **

StadtZeitung

102 Augsburg - West 02.03.2016
103 Augsburg - Ost 02.03.2016
104 Augsburg - Süd-Ost 02.03.2016
111 Königsbrunn 02.03.2016
112 Schwabmünchen 02.03.2016
113 Bobingen 02.03.2016
114 Augsburg - Haunstetten 02.03.2016
121 Neusäß 02.03.2016