Aufrufe
vor 1 Jahr

101 Augsburg - Süd 02.03.2016

101 Augsburg - Süd 02.03.2016

MAHLER

MAHLER REINHEITS(AN)GEBOTE! Wärmetauscher MEN V180 mit Fernbedienung, Ventilator mit 3Leistungsstufen, kontinuierlicher Luftaustausch, gesun- des Raumklima ohne Wärmeverlust, bis zu 85 %Wärmerückgewinnung statt 329.– 279.– je statt 59. 99 7. 95 39. 99 39. 95 12. 99 19. 95 statt RENOVO Kristallweiss hohe Deckkraft und Ergiebigkeit, Reichweite ca. 100–120 m², 15 L Scheibenwischerreparaturset 6-tlg. bestehend aus Wischerblatt-Abzieher und 5Microfasertüchern, reinigt und erneuert die Gummilippe der Scheibenwischer statt 3. 49 4. 99 Micro Click Drehmomentschlüssel für 40–200 Nm, 1/2“ Vierkantantrieb mit Entriegelungsmechanismus Wagenheber max 2t, Hubhöhe 13,5 –30,5 cm, 2Lastrollen, 2Lenkrollen statt 42. 95 19. 99 Schwingdeckeleimer Kunststoff, 5L,Weiß, Weinrot, Schwarz oder statt 29. 95 Platin statt 90. 99 69. 95 24. 99 statt 34. 95 Regenschauerdusche eckig oder rund, Kopf- und Handbrause, chromfarbig, Brauseschlauch 1,5 m statt 9. 99 statt 19. 99 statt 29. 95 Geräteleiste Aluminium, 1m, inkl. 6Halter Smartphone Reparaturset Komplettlösung für die Wartung oder Reparatur von Smartphones, Tabletts und MP3-Playern, inkl. Feinmechanikerschraubendreher und 10 Bits Badset Baseline verchromt, bestehend aus Handtuchhaken, Toilettenpapierhalter und WC-Bürstenhalter mit WC-Bürste zur Wandmontage im Mahler Bauzentrum Sachen zum Machen. Rosenaustraße Kongress am Park Imhofstr. P Gögginger Straße Hermanstr. P Stettenstr. hagebaumarkt im Mahler Bauzentrum Bauwaren Mahler GmbH & Co. KG Gögginger Straße 13a · 86159 Augsburg gegenüber Kongress am Park Öffnungszeiten hagebaumarkt & Fliesenausstellung: Mo bis Fr 8 – 19 Uhr, Sa 8 – 16 Uhr Baustoff- & Fliesenhandel: Mo bis Fr 7 – 18 Uhr, Sa 8 – 16 Uhr www.mahler.de Angebote sind nur im hagebaumarkt im Bauzentrum Mahler Augsburg erhältlich solange der Vorrat reicht. Alle Maße sind ca.-Angaben. Preisirrtum, Druckfehler, Liefermöglichkeiten und drucktechnische Farbänderungen vorbehalten. Alle Preise sind Abholpreise in Euro inkl. MwSt und ohne Deko. Gültig bis 12.03.2016. mad-werbung.de

37 Jahre STADTZEITUNG Mittwoch, 2. März 2016 Seite 7 SPORT mad-werbung.de Heimwerker Hier hilft man sich! AKADEMIE Jetzt anmelden und von den Profis lernen! Teilnehmeranzahl begrenzt! AnmeldungimMahler Bauzentrum, per Telefon 0821 5975-333 oder unter www.mahler.de Bei Bedarf vermitteln wirIhnen gerne Fachhandwerker. SEMINARANGEBOTE Seminar: WPC – DIE BESSERE HOLZTERRASSE mit Natur in Form Mittwoch, 02.03.2016, 18:30 – 20:00 Uhr Seminar: DACHDÄMMUNG richtig dämmen mit G+H Isover Mineralwolle Donnerstag, 10.03.2016, 18:30 – 20:00 Uhr Seminar: EINBRUCHSCHUTZ RUND UMS HAUS mit ABUS Montag, 14.03.2016, 18:30 – 20:00 Uhr Seminar: DACHGESCHOSS- AUSBAU mit Fermacell Dienstag, 15.03.2016, 18:30 – 20:00 Uhr MAHLER BAUZENTRUM 86159 Augsburg, Gögginger Straße 13a www.mahler.de im Mahler Bauzentrum Sachen zum Machen. Rutschpartie ins Ungewisse EISHOCKEY/Obwohldie Augsburger Panther in Wolfsburg1:8 verlieren,ist im Rennen um die Pre-Playoffs nochalles drin. Heute kommt Straubing. Oliver Böhm undGeorgeStadler Augsburg. Am Freitagabend stand das erste von drei Sechs- Punkte-Spielen zum Saisonfinale an. Zu Gast waren die HamburgerFreezers. Die Norddeutschen wurden vom AEV mit 6:2 niedergerungen (1:0/ 0:2/5:0). Torwart Meisner hielt die Panther, abgesehen von einem haarsträubenden Blackout, mit spektakulären Savesim Spiel. Letztlichwaren die vielen Strafminuten der Hamburger, in Kombination mit erfolgreichem AEV-Powerplay, der Schlüsselzum Erfolg. Die Panther begannen gefällig, brauchten aber eine Überzahl, um in Führung zugehen: Ben Hanowski konnte einen Pass von Brady Lamb ander blauen Linie aufnehmen und nach kurzem Antritt zum 1:0 einnetzen. Das Drittel endete mit einem einem Bigsave von Meisner. Jedoch ging esinUnterzahl 39 Pfund in 8Wochen Das sind: 27 cm Bauch weniger. Neugebauer, Lothar Max-von-Eyth-Straße 3 86899 Landsberg 7.30–12.00 und von 14.00–18.30 Uhr P direkt am Haus ins zweite Drittel. Ein katastrophaler fliegender Wechsel der Panther zwang Meisner zur nächsten Glanztat: Alleine gegen drei Freezers behielt er die Oberhand. In der 38. Minute tankte sich Jakobsen in Unterzahl durch die Pantherabwehr und konnte Meisner mit der Rückhand zum 1:1 Ausgleich überwinden. Und dann hatte Meisner einen Blackout:Erlegte von hinter der Torlinie dem Madsen den Puck auf. Dessen 2:1 war gleichzeitig der 15. Shorthander dieser Saison gegen die Panther. Der AEV war zu Beginn des Abschlussdrittels merkbar erschöpft.Erst ein Entlastungsangriff brachte schließlichden Ausgleichzum 2:2, Torschütze war Kapitän Steffen Tölzer. InÜberzahl folgte das 3:2 und das 4:2, Iggulden war binnen kürzester Zeit doppelt zur Stelle. Dem 5:2 ging eine weitere bemerkenswerte Parade von Meisner voraus, imGegenzuggab es ein Drei-auf-zwei Wir verbürgen uns für die Echtheit unserer Fotos! ÄRZTLICH BEGLEITET! der Panther mit dem Treffer zum 5:2 (54.), Torschütze Drew LeBlanc. Ein Onetimer aus der Luft vonHolzmannmachteden 6:2-Endstand komplett. Mit Minuspunkt insSaison-Finale 20 JAHRE erfolgreiches Abnehmen vor Ort ohne Hungerqualen *ohne Kapseln *ohne Drinks *ohne Sport 39 Pfund in 12 Wochen Das sind: 10 cm je Oberschenkel 14 cm Bauch 11 cm Taille weniger. Ulrike Wood-Balasz 86152 Augsburg Easylife-Therapie-Zentrum 20 Jahre vor Ort, persönliche Beratung ✆ 0821-88 08 66 Schertlinstraße 17, 86159 Augsburg Bewerbung unter: www.easylife-augsburg.de oder www.stadtzeitung.de Playoffs oder Saison-Aus? Wohin schlittern die Panther? Mehr Fotos: www.stadtzeitung.de Foto:Stadler Am Sonntag, beim anderen norddeutschen Team Wolfsburg,war für den AEV nichts zu holen: Das 8:1 (2:0/2:1/4:0) für die Grizzlys war die höchste Saison-Niederlage für Augsburg. Wolfsburg wurde zunächst gut vom AEV-Tor abgehalten –bis zu einem Konter bei einem schlechten Wechsel, als Höhenleitner allein auf Meisner zulaufen durfte und das 1:0 erzielte (6.). Nächster Schock nach elf Minuten: Tyler Haskins verwandelte nach einer ungenügenden Befreiungsaktion durch Lamb eiskalt zum 2:0. Anschließend vergaben Mark Mancari und Ivan Ciernik eine Großchance.ImMitteldrittel war Stewart gezwungen seine Sturmreihen umzustellen: Thomas Holzmann stieß mit Mitspieler Alex Polaczek zusammen. Holzmannwurde von dessen Schlittschuh am Kopf getroffen –seine Schädelfraktur wurde in der Nacht auf Montag operativ versorgt. „Es geht ihm den Umständen entsprechend gut“, teilten die Panther mit. Fauser nutzte im Anschluss die nächste Überzahl zum 3:0. Wenig später verwandelte Brent Aubin einen Rebound zum 4:0. Dann schoss Matt Mackay in Unterzahl das1:4. Ging da doch noch etwas? Im Gegenteil: Im Schlussabschnitt kam es sogar ganz dick für die Gäste. Fabio Pfohl traf zum 5:1 (42.), Gerrit Fauser zum6:1 (47.). Kurz darauf hüpfte ein Stas-Schuss zum siebten Wolfsburger Treffer insAEV-Tor, danach erzielte Aubin seinen zweiten Treffer: Mit dem 8:1 war die höchste Saison-Niederlage perfekt, und das schlechteste Torverhältnis der Playoff- Kandidaten wirkt als zusätzlicher Minuspunkt. In der engen Liga ist durch den Sieg gegen Hamburg die Playoff-Teilnahme trotzdem noch möglich, denn Straubing muss am Mittwoch im Curt- Frenzel-Stadionund am letzten 20 Jahre „easylife“ powered by StadtZeitung Spieltag gegen Hamburg antreten. Die Freezers sind durchdie Niederlage am Freitagnur noch einenPunkt vor dem AEV–die Tordifferenz sahbis zumWolfsburg-Debakel ganz gut aus, jetzt haben die Norddeutschen auch hier wieder die Nase vorn. Auch der letzte Heimspielgegner des AEV, Ingolstadt, kann theoretisch überholtwerden. So müssen die Playoff-Aspiranten spielen: 7. Mannheim (73 Punkte/ausgeglichenes Torverhältnis): Iserlohn (Heimspiel), Straubing (H), Berlin (Auswärtsspiel); 8. Ingolstadt (73/-4): Nürnberg (H), AEV (A),München (H); 9. Köln (71/+6): München (H), Düsseldorf (H), Iserlohn (A); 10. Hamburg (67/-23): Krefeld (H), Iserlohn (H), Straubing(A); 11.Straubing(69/-15 ): AEV (A), Mannheim (A), Hamburg(H); 12. Augsburg (66/-27): Straubing(H), Ingolstadt(H), Krefeld (A). Jubiläums-Abnehm-Aktion /Einfach bewerben: 20 Personen profitieren während der Jubiläums- Abnehm-Aktion von Preisen wie vor 20Jahren. „In jedem dicken Menschen steckt ein dünner, der unbedingt hinaus will“, pflegte der nicht eben schlanke Schauspieler Sir Peter Ustinov zu sagen. Die StadtZeitung begleitet in Kooperation mit easylife 20 Menschen in „12+8 Abnehm- Wochen“ auf dem richtigen Weg in ein leichtes Leben. (12 Wochen abnehmen, fachlich begleitet durch das easylife-team, 8 Wochen neues Gewicht halten, oder weitere Reduktion des Gewichts durch Eigenkontrolle). Pfunde verlieren macht Spaß! Doch was ist der richtige Weg? Unzählige Experten sind sich sicher: „Es ist der Weg, den die easylife-Methode seit 20 Jahren in Augsburg ohne Umwege weist“.Denn sie stellt nicht eine jener freudlosen Diäten dar, wie sie so vielen Übergewichtigen zum Halse heraushängen, sondern eine ebenso moderne wie tief in uns verankerte Form zu essen. Medizinisch begründet, von hochqualifizierten Fachleuten betreut und nachweislich zehntausende Male erfolgreich praktiziert. Bei der „Jubiläums-Abnehm- Aktion“, anlässlich des 20-jährigen Bestehens von easylife, können exakt 20 Personen während der 20-Wochen-Abnehm-Aktion von Preisen wie vor 20Jahren profitieren. Ein Teilnehmer hat sogar die Chance, ein neues Outfit, spendiert vom „Herrn Zahlemann“ der Stadtzeitung, zu gewinnen. Abnehmen und dabei Gutes tun Jedes Kilo zählt und für jedes einzelne werden von easylife zwei Euro anden Verein KlinikClowns e.V. gespendet. „Mit Hilfe von easylife befreien Sie sich von der Last überflüssiger Pfunde, verhelfen Ihrer Person wieder zu der Statur, die zu Ihnen passt und tun dabei sich und anderen Personen etwas Gutes. Mit easylife stellen Sie alte, destruktive Ernährungsgewohnheiten ab und essen endlich das, was Ihnen gut tut“. –Und das heißt vor allem: Ihrem Stoffwechsel. Ganz Natürlich. Voller Genüsse und ohne kasteiende Hungerqualen. „Auf diese Weise kurbelt die Methode Ihren Metabolismus an und sorgt dafür, dass Sie nicht nur rasch und nachhaltig abnehmen, sondern auch verblüffend viel Elan zu Tage fördern“. Dass sich das nicht nur vor dem Spiegel auszahlt, weiß jeder, der schon einmal auf dem richtigen Weg abgenommen hat. „Denn dann gewinnen Sie viel mehr, als nur einen attraktiven Körper; Sie erleben sich auch ungleich vitaler, jünger und gesünder, tatendurstiger und selbstbewusster.Oder mit anderen Worten: Sie fühlen sich wie neugeboren“! Anmeldung „Wenn Sie vom Preis wie vor 20 Jahren profitieren, abnehmen und dabei noch etwas Gutes tun wollen, dazu ein schickes neues Outfit gewinnen möchten, dann bewerben Sie sich am besten online auf www.stadtzeitung.de. Alle gezogenen Teilnehmer erklären sich bereit, zum Start der Jubiläums-Abnehm-Aktion ein Teamfoto sowie nach der Aktion ein Vorher-Nachher- Foto von sich veröffentlichen zu lassen.

StadtZeitung

102 Augsburg - West 02.03.2016
103 Augsburg - Ost 02.03.2016
104 Augsburg - Süd-Ost 02.03.2016
111 Königsbrunn 02.03.2016
112 Schwabmünchen 02.03.2016
113 Bobingen 02.03.2016
114 Augsburg - Haunstetten 02.03.2016
121 Neusäß 02.03.2016