Aufrufe
vor 1 Jahr

101 Augsburg - Süd 03.02.2016

  • Text
  • Augsburg
  • Sucht
  • Februar
  • Haus
  • Augsburger
  • Frau
  • Telefon
  • Ttip
  • Puppenkiste
  • Stadtzeitung

Seite 14 ·Mittwoch, 3.

Seite 14 ·Mittwoch, 3. Februar 2016 Fr., 19. Februar Theater Augsburg Der Boxer. Die wahre Geschichte des Hertzko Haft, 19.30 Uhr –Augsburg,Hoffmannkeller Romeo und Julia, 19.30 Uhr –Augsburg, Großes Haus Shows DiePeter Pan-Story, 19.30 Uhr –Augsburg, Parktheater Kurhaus Göggingen DieZauberflöte, 19 Uhr –Mering, Multum in ParvoOpernhaus Von Menschen und Buddhas, 19 Uhr – Augsburg, Ballettsaal im Abraxas Kleinkunst fastfood theater, 20 Uhr –Augsburg, Kresslesmühle Kabarett 2016, 19.30 Uhr –Augsburg,Puppenkiste Aladin und die Wunderlampe, 16 Uhr – Augsburg,Puppenkiste Konzerte/Partys Rockhouse, 21 Uhr –Augsburg, Spectrum Club, UlmerStr.234a Unterwelt, 23 Uhr–Augsburg, Soho Stage Full Clip, 22 Uhr–Augsburg, Lamm Kinder/Jugendliche Eine kleine Dickmadam, (ab3J.), 10 Uhr – Augsburg,Abraxas Theater Auswärts FUTTER >, 20 Uhr – Pfaffenhofen, Gasthaus Straub folkshilfe, 20 Uhr –Kempten, kultBOX Black Patti, 20 Uhr –München, Volkstheater Ost+Front +Krankheit, 20 Uhr –Memmingen, Kaminwerk Charleys Tante, 20 Uhr –Ulm,Großes Haus Matze Knop, „Diagnose Dicke Hose“, 20 Uhr –München, Schlachthof, Zenettistraße 9 AKTUELLE GEWINNSPIELE stadtzeitung online - www.stadtzeitung.de Ak uell finden Sie auf unserer Website www.stadtzeitung.de nachfolgend aufgeführte Gewinnspiel-Highlights, die immer wieder um exklusive Gewinnspiele erweitert werden. 5x2 Tickets: Star-Konzerte junger Solisten – Residenz München, Herkulessaal 1x1 Festivalticket: Königsfestival2016 (6 Veranstaltungen) – Königsbrunn, abraxas-arena am Mercateum 3x2 Tickets: 3 Dayz Whiskey an VDELLi – Augsburg, Spectrum-Club 3x2 Tickets: Bollmer + Support – Augsburg, Kantine Scannen &gewinnen! Sa., 20. Februar Theater Augsburg Ein Sommernachtstraum, 19.30 Uhr – Augsburg,Großes Haus Endstation Sehnsucht, 19.30 Uhr –Augsburg, Brechtbühne Shows Die Zauberflöte, Familienvorführung mit Einführung für Kinder (Voranmeldung erforderlich!), 15 Uhr –Mering, Multum in Parvo Opernhaus Die Zauberflöte, 19 Uhr –Mering, Multum in ParvoOpernhaus Fröhlich-frostige Märchen zur Winterszeit, 19.30 –Augsburg, DasMärchenzelt Kleinkunst Masu Akbarzadeh, 20 Uhr –Augsburg, Kresslesmühle Kabarett 2016, 19.30 Uhr –Augsburg, Puppenkiste Konzerte/Party Songwriter-Abend im K15, 20 Uhr–Augsburg, K15 DieZäune, 21 Uhr –Augsburg, Ballonfabrik Moonbotica, 23 Uhr –Augsburg, Kesselhaus Spectrum Club Night, 21 Uhr –Augsburg, Spectrum Club, Ulmer Str. 234a Sons of the Stage, 22 Uhr –Augsburg, Lamm Kinder/Jugendliche Eine kleine Dickmadam, (ab 3J.), 15 Uhr– Augsburg,Abraxas Theater Winter-Wohlfühlmärchen, (ab 3J.), 16 Uhr –Augsburg, DasMärchenzelt Märkte/Flohmärkte Flohmarkt Rund ums Kind, 14-16Uhr – Kissing, Paartalhalle Auswärts Knedl &Kraut, Lachlederne Wirtshausmusi, 20 Uhr –Unterschleißheim, Forum, Rathausplatz 1 Christina Stürmer, „Gestern. Heute.“, 20 Uhr–München, Zenith Nathan derWeise, 19.30-22.30 Uhr–München, Volkstheater CinemaxX Augsburg, Tel. 040/80 80 69 69 www.cinemaxx.de Alles steht Kopf –2D: Sa/So 11.40; Alvin unddie Chipmunks: Road Chip –2D: Sa/ So 11.50 tgl. 14/16.30; Arlo&Spot –2D: Sa 11.40; Bibi &Tina 3-Mädchengegen Jungs –2D: tgl. 14/17; Creed -Rocky´s Legacy –2D: Do/Sa/So/Di/Mi 23.15; Daddy´s Home –2D: tgl. 16.25 (So17.30) Fr/Di 18.45; Die 5. Welle–2D: tgl. 14; Die Peanuts -Der Film –2D: tgl. 14 (Sonicht); Die Winzlinge: Operation Zuckerdose –2D: Sa/So 11.40; Gänsehaut –2D: tgl. 14.20; Gut zu Vögeln –2D: Do/Sa/Mo/ Mi 18.45; Hilfe, ichhabe meineLehrerin geschrumpft –2D: tgl14; Hotel Transsilvanien 2–2D: Sa/So 11.40; Kardesim Benin–2D (OmU): Do-Di 20.30/23.20 Mi 23; Kocan KadarKonus Dirilis–2D(OmU): tgl. 21.20 (Dinicht); Ride Along: Next LevelMiami –2D: Do/Sa/Mo/Mi 17; Robinson Crusoe–2D: Sa/So 11.40; Sebastian &die Feuerretter –2D: Sa/So 11.40; Star Wars:Das Erwachen der Macht–2D: tgl. 14; The BigShort –2D: Fr-Mo u. Mi 20.10; TheForest–2D: tgl. 21/23.20a.So. 20/22.30; The Hateful 8–2D (mit Pause): tgl. 16.30/19.50(Mi. 20.30); TheRevenant –2D: Fr/So/Di 16.40 tgl. 19.30/22.55; Tschiller: Off Duty –2D: tgl. 19.45; Gänsehaut –3D: tgl. 16.50/19; Point Break –3D: Fr/Mo 23.15; Star Wars:Das Erwachen der Macht –3D: tgl. 17.05/20.10 a.Di17/21.20; RoyalOpera House: La Traviata(Live) Do 19.45; Event: Super Sunday (Live) So.23.15; Ride Along:Next Level Miami –2D(OV): Mo 19.50; Sneak: Noch streng geheim! –2D: Di. 20.10; Vorpremiere: Die Wilden Kerle: Die Legendelebt –2D: So 14.30; FUN2Night: Dirty Grandpa –2D: Di 20.10; Vorpremiere: Deadpool–2D: Mi 20; Event: FeuerwehrmannSam –2D: So 12; Ride along:NextLevel Miami (OV) –2D: Mo 20; Cinderella Meitingen, Tel. 08271/8129950, www.cineplex.de TheHateful 8 tgl. 19.30 Sa/So 16.15Fr/Sa 21.30; Alvinund die Chipmunks: Road Chip Do/Fr/Mo/Di/Mi 15 Sa 14.15/16.45 So 12.30/14.15/16.45; Bibi &Tina 3- Mädchengegen Jungs Do/Fr/Mo/Di/Mi15Sa14.30/17So12.30/14.30/17; The Revenant -Der Rückkehrer tgl. 19.45 Fr/Sa 22; Die 5. Welle Fr/Sa/So/Mo/Mi 19.30; Legend Do/Di19.30; Ichbin dann mal weg Fr/Sa/So/Di19.15; Star Wars: Das Erwachen der Macht Do/Mo 19.30; Heidi Do/Fr/Mo/Di/Mi 15 Sa/So 14.15; Hilfe, ichhabe meine Lehrerin geschrumpft So 12.30; Die Peanuts-Der Film So 12.30; EwigeJugend Mi 20; Gänsehaut 3D Sa 14.30; Robinson Crusoe So 14.30; Die Peanuts -der Film 3D tgl. (Sa/Soni.)14.30; Star Wars:Das Erwachender Macht 3D Sa/So 16.30. Cineplex Königsbrunn, Tel. 01805/60 33 00*, www.cineplex.de Inglourious Basterds +Django Unchained+The Hateful 8 Sa 22; Die Schlümpfe So 13; Frankreich So 13; Tschiller:Off Duty Mi 20; The Hateful 8 tgl. 17.15/19.45 Do/Fr/So/Mo/Di 21.30 Sa 22.30; Alvin und die Chipmunks: Road Chip tgl. 14.45 Do/Fr/So/Mo/Di 17.15Sa17So10.30/12.45; Bibi &Tina 3-Mädchengegen Jungs tgl. 14.30/17 So10.30; Ride Along: Next Level Miami tgl. 17.30/19.50 tgl. (Mi ni.) 22.30; Daddy´s Home -Ein Vaterzuviel tgl. 14.30/19.45; Creed-Rocky´s Legacy tgl. (Mi ni.) 22; Die 5. Welle (tgl. Moni.) 17; Gut zu Vögeln Do/Mo 15 So 12.45 Mi 14.45; Unfriend Do/Fr/So/Mo/Di 22.45; The Revenant -Der Rückkehrer Do/Fr/ So/Mo/Di 19.30/22.10Sa19.15/22.10Mi16.45; Ichbin dann mal weg tgl. 14.50; Hilfe, ich habe meine Lehrerin geschrumpft Fr/Di 15 So 10.30; Heidi tgl. 15 So 10.30; FeuerwehrmannSam -HeldenimSturm So 10.30; Die Peanuts -Der Film So 10.30; Star Wars:Das Erwachender Macht So 11.45; EwigeJugend Mo 17.30/20; Gänsehaut 3D Sa 15; Robinson Crusoe So 15; Star Wars:Das Erwachen derMacht 3D tgl. 16.45 tgl. (Mo ni.)19.40; Die Peanuts-Der Film 3D So 12.45. Liliom Augsburg, Tel. 0821/51 4084, www.liliom.de Standby -Local Noize, 20 Uhr–Memmingen, Kaminwerk 80er-90er Party, 21 Uhr –Memmingen, Kaminwerk Don Giovanni, 19 Uhr–Ulm,Großes Haus Die Glasmenagerie, 19.30 Uhr –Ulm,Podium Funk theBeat, 22 Uhr–Ulm, Podium.Bar Hans vonMarées. Eine Annäherung, Olaf Metzel, 15.30 Uhr –München, Neue Pinakothek Chor Mosaix -It´s mylife, 19 Uhr –Donauwörth, Christuskirche So., 21. Februar Theater Augsburg Hoffmanns Erzählungen, 19 Uhr –Augsburg, Großes Haus Shows Die Zauberflöte, mit Brunch, 11 Uhr –Mering, MultuminParvoOpernhaus My Klufti, Volker Klüpfel &Michael Kobr,19 Uhr –Landsberg, Sportzentrum Kinoprogramm vonDonnerstag, 4. bis Mittwoch, 10.Februar Kleinkunst Herr und Frau Braun, 19 Uhr –Augsburg, Spectrum PeterVollmer, 18 Uhr –Augsburg, Kresslesmühle WeitereVeranstaltungensiehe auchAnzeigen Konzertbüro Augsburg, Theater Augsburg, Kresslesmühle, Parktheater, Stadthalle Gersthofen und StadtZeitungs-Kartenservice. Alle Angaben aufsämtlichen Veranstaltungsseiten ohne Gewähr! Änderungen vorbehalten! Unseren Veranstaltungskalender finden Sie auch online unter: www.stadtzeitung.de/ Freizeit TheHateful 8 (dt. Fassung) tgl. 20.15(engl. OV): tgl. 18; Brooklyn –Eine Liebe zwischenzweiLeben tgl. 16/20.45; EwigeJugendtgl 18. Mephisto Augsburg, Tel. 0821/15 3078, www.lechflimmern.de Heidi So-Di 11; Anomalisa Sa 11 Do 13 Fr 14.45 So 16.30; Sebastianund die Feuerretter tgl. 13; Ichbin dann mal weg Do u. Sa-Mi14.45 Mo 16.30 ; The Danish Girl Do- Sa/Di/Mi 16.30; Suffragette tgl. 19; The Revenant –Der Rückkehrer (dt. Fassung) Do-Mo u. Mi 21; Sneak –der besondereSehtest Di 21. Savoy Augsburg, Tel. 0821/15 3078, www.lechflimmern.de Match Me! Do/Fr/Mi15.30; Passion forPlanet Sa-Di 16.15; Die dunkle Seitedes Mondestgl.18;/20/21.45; Hello, IamDavid Sa-Di 15.45; Kirschblüten undrote Bohnen Do/Fr/Mi 15.45; Das brandneue Testament tgl. 18/20.15; Janis: Little Girl Blue tgl. 22.15; Grenzbock tgl. 15.45; Das Wetter in geschlossenen Räumen tgl. 17.30; Mademoiselle Hanna und dieKunstNein zu sagen tgl. 19.30; Mittwoch 04:45 tgl. 21.30. Thalia Augsburg, Tel. 0821/153078, www.lechflimmern.de Die Schüler der Madame Anne Do 8.30; Passion forPlanet Sa-Di 10.30; Kirschblütenund roteBohnen Sa-Di 12.30; Bibi &Tina 3–Mädchengegen Jungs tgl. 14.30; TheHateful 8 (dt. Fassung) tgl. 16.45/22.45 Do-So u. D/Mi19.45 –(OmU) Mo 19.45; Janis: Little Girl Blue Sa-Di 11; Alvin unddie Chipmunks4:Road Chip tgl. 13.15/ 15.15; Tschiller:Off Duty tgl. 17.15/20/22.30. Filmhaus Huber Türkheim,Tel. 08245/16 10, www.filmhaus-huber.de Gänsehaut –3D Do-Do/Sa/So/Mo 18 Do-Di 20 Sa/So 16Mi15; The Danish Girl Do/Mo 20 Sa/So 20.15; The Revenant –Der Rückkehrer Fr/Di 20 Bibi und Tina 3- Mädchengegen Jungs Do/Fr/Di 16.30 Sa/So 14/16.15Mi15Mo17.30; Alvinund die Chipmunks4:Road Chip Do 16 Fr/Di 16.30 Sa/So 14 Mo 15; Hilfe, ichhab meine Lehreringeschrumpft Mo 15.30; Das brandneue Testament So 10.30; Ichbin dann mal weg Do/Mi 18Sa/So 18.20; Der große Tag So 10.30 Mi 20; How to changethe world Mi17.45; Deadpool Mi 20; Ferienkino:Arlo undSpot–3DMi 10; Doktor Proktors Pupspulver Mi 10. Filmpalast Kaufering, Tel. 08191/9 47 36 26, www.mein-filmpalast.de Tschiller:Off Duty tgl. 16.45/19.30/22.15; Gänsehaut–3D tgl. 17/19.30 Do-So u. Mi 22; RobinsonCrusoe –3D tgl. 14.50 –2D: tgl. 17.15; Die wilden Kerle 6–Die Legende lebt So.15; Sisters Mi 20; Dirty Grandpa Mi 20; Deadpool Mi 21.45; Reisefilm:Frankreich So12.45 Mo 17.15; The Hateful 8 Fr-So 16.15tgl.19.30/21.30 (Mi 21.45); Alvin unddie Chipmunks:RoadChips So 12.40 tgl14.45/16.45; Sebastian und die Feuerretter tgl. 15; Dope Mo/Di 22Mi22.30; Ride Along 2: Next Level Miami Do-Di 17.15/21.45 tgl. 19.40; Bibi &Tina 3–Mädchen gegen Jungs So 12.30 tgl. 14.45/17.10; Daddy´s Home So 12.45 tgl. 15/19.30; Gut zu Vögeln tgl. 22.45; The Danish Girl Mi.17.20 Do-Di. 19.40; Die 5. Welle tgl. 22.15; Ichbin dann mal weg Mo 15 Do/Di/Mi17.15; Star Wars VII: Das Erwachender Macht–3D Do-Di 18.45 – 2D:Do-Di 21.45; Hilfe, ichhabe meine Lehreringeschrumpft So 12.30Fr/Di 14.50 Die Peanuts –Der Film –3D So 12.20 Fr-So14.20Do/Di/Mi15.15; Heidi Do/Sa/ Mo/Mi14.50. * EinAnruf zu einer 0180Kino-Telefon-Nummer kostet 0,14 Euro/Minute aus dem deutschen Festnetz, maximal 0,42 Euro/Minute aus dem deutschen Mobilfunknetz www.stadtzeitung.de/kartenservice Augsburg: Konrad-Adenauer-Allee 11,Telefon 08 21 /507 11 30 Königsbrunn: AugsburgerStraße 27, Telefon 08231/3407600 Schwabmünchen: Fuggerstraße10, Telefon 08232/9587732 Mering: MünchenerStraße 35 a, Telefon 08233/8496720 Meitingen: Via Claudia 1, Telefon 08271/427828 Augsburg - Barbarasaal Han’sKlaffl: 12.07.16: € 26,55 ChrisTall: 06.11.16: € 28,65 HannesRinglstetter: 24.11.16: € 26,55 Augsburg– Kongress am Park Konzert der Herzen -Deut. Ärzteor.: : 20.02.16: € 24,10/29,85 Urban Priol: 21.02.16: € 24,80/27,10 Das Phantom der Oper: 26.02.16: € 35,90 bis € 117,90 Die Amigos: 27.02.16: € 33,50 bis 56,00 Sissi: 05.03.16: € 35,90 bis € 117,90 Die Greg is backGala: 18.03.16: € 32,00/38,00 GroßeOpernund Operetten Nacht: 20.03.16: € 35,00 bis € 48,00 Amazing Shadows: 27.03.16: € 39,90 bis € 64,90 ELVIS dasMusical: 28.04.16: € 41,90 bis € 71,90 Michael Mittermeier: 02.05.16: € 34,85 Konstantin Wecker: 04.05.16: € 39,00 bis € 57,00 GAME MUSICLIVE: 18.06.16: € 37,90 bis € 59,90 Sebastian Reich&Amanda: 01.10.16: € 28,85 Thorsten Havener: 07.10.16: € 24,25 bis € 35,75 Die Seer: 08.10.16: € 33,90 bis € 53,45 Klüpfel &Kobr: 12.10.16: € 21,40 Serdar Somuncu: 14.10.16: € 25,35 bis € 34,15 Chippendales: 03.11.16: 49,27 bis 67,67 Max Raabe &Palast Orchester: 27.11.16: € 49,00 bis € 67,20 René Marik: 02.12.16: € 30,95 Harry G: 06.12.16: € 28,60 Klassik Radio Live in Concert 2016: 11.12.16: € 57,00 bis € 97,00 Tipp der Woche! Atze Schröder Augsburg -Schwabenhalle 11.02.2016 -20.00Uhr Preis: € 32,85 Augsburg – Kresslesmühle Jacqueline Feldmann: 24.02.16: € 19,80 Nepo Fitz: 27.02.16: € 19,80 Özcan Cosar: 06.03.16: € 19,80 Stefan Leonhardsberger: 10.03.16: € 19,80 Tilman Birr: 17.03.16: € 19,80 SenayDuzcu: 20.03.16: € 19,80 Augsburg – Parktheater VOICE4U: 25.02./17.03.16: € 22,28 bis € 29,00 IRISH HEARTBEAT: 15.03.16: € 33,48/37,96 Martin Kälberer: 06.05.16: € 21,16bis € 27,88 Herrund Frau Braun: 05.06.16: € 20,04 bis € 26,76 Big Band Sommernachtsball 2016: 16.07.16: € 32,36 bis € 43,56 Augsburg – Rathausplatz ABBA-Night: 12.08.16: € 36,30 bis 48,40 Augsburg – Schwabenhalle Atze Schröder: 11.02.16: € 32,85 Deichkind: 13.02.16: € 36,30 Luke Mockridge: 07.05.16: € 27,65 EhrlichBrothers: 16.05.16: € 41,20 bis € 77,90 Carolin Kebekus: 19.05.16: € 32,30 Paul Panzer: 26.11.16: € 32,30 Bülent Ceylan: 27.11.16: € 34,60 Augsburg – Spectrum Herrund Frau Braun: 06.03.16: € 21,00 Ohrenfeindt: 10.03.16: € 21,50 Fiddler’s Green: 01.05.16: € 29,20 diePRINZEN: 26.05.16: € 39,85 Sweet: 29.05.16: € 34,65 Blues Company: 22.09.16: € 21,50 Florian Schröder: 13.10.16: € 25,45 Caveman: 26.10./27.10.16: € 23,35 Gersthofen – Stadthalle Rolf Miller: 05.02.16: € 26,55 Planet Wüste: 03.03.16: € 24,00 Josef Hader: 10.03.16: 21,70 bis27,70 Enissa Amani: 08.04.16: € 24,90 Herrund Frau Braun: 09.04.16:21,00 LuiseKinseher: 14.04.16: € 24,60 TorstenSträter: 21.04.16: € 20,20 Han’s Klaffl: 12.05.16: € 24,60/26,90 Johann König: 03.06.16: € 29,90 Fantasy: 16.10.16: € 39,20 bis 49,30 Rehling - Schloss Scherneck: Gregor Meyle: 21.07.16: € 36,45 Michael Mittermeier: 22.07.16: € 34,85 Musicals CHICAGO–Das Musical: München Disneys MusicalTARZAN: Stuttgart ROCKY–Das Musical: Stuttgart Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN: Hamburg DASPHANTOM DER OPER: Hamburg LIEBE STIRBT NIE: Hamburg DASWUNDER VONBERN: Hamburg DisneysALADDIN: Hamburg HINTERMHORIZONT: Berlin BLUEMAN GROUP: Berlin Preise zzgl. € 1,50 Bearbeitungspauschale, Fehler und Zwischenverkauf vorbehalten

37 Jahre STADTZEITUNG Mittwoch, 3. Februar 2016 Seite 15 AUGSBURG & REGION Handwerker mit Datenbrillen WIRTSCHAFT / In der sogenannten „vierten industriellen Revolution“ spieltdie Digitalisierungauch im Handwerkeine wichtige Rolle. Die Branche siehtsichfür die Zukunftgewappnet. Michèle Böswald (Von links): Andreas Geisler, Hans-Peter Rauch und Ulrich Wagner auf der Jahrespressekonferenzder HWK. Foto: HWK Augsburg. Digital, regional und nachhaltig soll das sogenannte „Handwerk 4.0“ sein. Kommunikation zwischen den Maschinen und den Anlagen untereinander, die Vernetzung aller Dinge und die Massendatenverarbeitung stehen im Fokus der Handwerkskammer für Schwaben(HWK). „Für das Handwerk ist dies eine enorme Herausforderung, doch gleichzeitig auch eine enorme Chance“, beschreibt Hans-Peter Rauch, Präsident der HWK, die digitale Zukunft der Branche. Ausschlaggebend seien dabei die Datenvielfalt, die Datenverarbeitung und die Vernetzung. InForm einer Paketverfolgung begegnet man diesem System auch schon im Alltag, aber auch ein 3D-Drucker oder eine Drohnesind den meisten Personen heutzutage nicht mehrfremd. Jetzt gelte es, die neue Technologie auch im Handwerk zu verankern und die Mitarbeiter in diesem Bereich zuschulen. Eine online-Umfrage bei rund 600 Betrieben ergab, dass 87 Prozent der Handwerker eine hohe Notwendigkeit darin sehen, sich den Herausforderungen der Digitalisierung zu stellen. Die Chancen der Digitalisierung liegen vor allem inder Verbesserung des eigenen Daten-,Waren- und Kundenmanagements,der Erschließungneuer Arbeitsmärkte und der Steigerung der eigenen Innovationskraft. „Das Fazit lautet: Die Digitalisierung istimHandwerk angekommen“, betont der Hauptgeschäftsführer Ulrich Wagner. Für die Umsetzung arbeitet die Handwerkskammer eng mit Hochschulen und wissenschaftlichen Einrichtungen zusammen. In Kürze will die Neusäß wehrtsich gegenAsyl-Kritik POLITIK / DieStadt Neusäß reagiert verärgertauf dieAngriffe ausdem Augsburger Stadtrat. Neusäß/Augsburg. Eine Asylbewerber-Unterkunft, die in Neusäß-Täfertingen direkt an derGrenzezuAugsburg-Bärenkeller entstehen soll,löstweiter Diskussionen zwischen den beiden Städten aus. Nachdem Augsburger Stadträte vom Augsburger Bauausschuss aus deutlichihr Missfallen überden Gartenzaun geschickt hatten, setzt Neusäß nun zum Konter an und weist ineiner Stellungnahme „die Vorwürfe des Augsburger Stadtrates entschieden zurück, dass Neusäß unfair hinsichtlich der geplanten Flüchtlingsunterkunft handeln würde“. Die Initiative gehe nämlich nicht von Neusäß aus, schreibt die Stadt. Eshandle sich um den Bauantrag eines privaten Investors. „Vielmehr liegt es auch nicht im Interesse der StadtNeusäß, in der Peripherie Flüchtlinge anzusiedeln“, heißt es weiter. Mansei aber nuneinmal verpflichtet, jeden Bauantrag –egal ob für ein GrundstückimOrt oder am Stadtrand –zubehandeln. So auch der Antragdes Investors, eine Unterkunft für 180 Asylbewerberander Hirblinger Straße zuerrichten. Hierzu sei die „Kommune gesetzlich verpflichtet“, wird Bürgermeister Richard Greiner in dem Schreiben zitiert. Nachdem das Vorhaben unter baugesetzlichen Gesichtspunkten umsetzbar ist, wäre es deshalb rechtswidrig gewesen, wenn die Neusässer Stadträte diesem Antrag nicht zugestimmt hätten, führt Greiner weiteraus. „Vor diesem Hintergrund von einer linken Tour zu sprechen sowieweitereähnlicheVorwürfe gegen Neusäß zu erheben, verfehlt deshalb nicht nur den Umgangston, der zwischen Nachbarkommunen herrschen sollte, sondern ist auch völlig unangebracht“, schreibt die Stadtinder Stellungnahme. „Die Vorhaltung, dass Neusäß nicht fähig sei, innerhalb des eigenen bebauten Gebietes Flüchtlinge unterzubringen, ist falsch“, erklärt Greiner. Sobestehen, so ergänzt die Stadt, direkt in den Ortsteilen Täfertingen, Hainhofen, Ottmarshausen, Steppach, Alt-Neusäß sowie demnächst ineinem weiteren Stadtteil Unterkünfte für Flüchtlinge. Desweiteren seien in der Turnhalle des Schulzentrums des Landkreises 302 genehmigte Plätze für Flüchtlinge ausgewiesen – die jedoch „möglichst schnell wieder ihrer eigentlichen Bestimmungzugeführt“ werden soll. Neusäß verfahre nach einem Steuerungskonzept, nach dem Asylbewerber dezentral, über alle Stadtteile verteilt werden, 50 bis 70 Bewohner pro Unterkunft,betreutvon einem„Kümmerer“ des Landkreises. „Bis jetzt haben wir gute Erfahrungenmit diesem Steuerungskonzept gemacht“,teilt Greiner mit. Um die Integration zu erleichtern und eine Ghettoisierung zu verhindern, liegees„keinesfalls im Interesse der Stadt Neusäß, Massenunterkünfte mit über 100 Flüchtlingenpro Einheit zu schaffen“. Auch verweist die Stadt auf zahlreiche freiwillige Helfer. „Dass die Mitwirkung der Stadt Augsburg notwendig ist, weil das Objekt über die Stadt Augsburg erschlossen ist und deshalb eine Zustimmung aus Augsburg erforderlich ist, darüber sind wir uns im Klaren“, heißt es. Dies enthebe Neusäß aber nicht aus seiner gesetzlichen Pflicht, jeden Bauantragin der vorgeschriebenen Weise zu behandeln und darüber abzustimmen. (lib) HWK zusammen mit dem Bayerischen Wirtschaftsministerium ein Pilotprojekt starten. In diesem sollen Handwerker künftig eine Datenbrille tragen, die einem die Reparaturanleitung direkt vor Augen führt. Dass das nicht Science Fiction sondern machbar ist, zeigen sich Präsidentsowie Geschäftsführer überzeugt. AndreasGeisler zeigt, in welcher Form die Digitalisierung bereits im Handwerkangekommen ist. „Legen Sie mal Ihren Autoschlüssel neben ihren Hausschlüssel. Im Auto ist die Digitalisierung viel weiter fortgeschritten“, will der Informations-und Elektrotechnikmeister verdeutlichen. Als Geschäftsführer einer Firma, die intelligente Einsparmöglichkeiten im Gebäudebereich vermittelt, ist Wagner überzeugt: „Jeder kann von dieser Digitalisierung profitieren.“ Mit seiner Form der Temperaturreglung sollen bis zu 30 Prozent der Heizkosten gespart werden. „Energie soll vor allem sinnvoll genutzt werden und das mit einfachen Geräten. Kompliziert gibts schon“, verdeutlicht Geisler. Bei einer Doppelhaushälftesollen dieInvestitionskosten rund 12 000 Euro betragen, die Lebensdauer betrage circa 25 Jahre. Geisler betont: „Es soll sich selbst bezahlt machen.“ Welpe in Müllbehälter gefunden. In einem Müllbehälter eines Supermarktes an der Bürgermeister-Wohlfarth-Straße in Königsbrunn wurde in der vergangenen Woche ein Hundewelpe entdeckt.Die Finderin teilte der Polizeimit,dassder kleine Hund in einer Einkaufstascheausgesetztwar.Scheinbarsollte der Welpeaufgefunden werden, dasich inder Tasche auch ein Handtuch und zwei PackungenHundefutter befanden.Die Finderinriefdie Polizei, dienun versucht,den eigentlichen Halter ausfindigzumachen.Der Hund bleibt bis auf weiteres bei seiner Retterin. Dort sei ergut versorgt, verspricht diePolizei in ihrerPressemitteilung. Foto:Polizei Bobingen· Gräber und ein versunkenes Schloss Burgwalden. Der Arbeitskreis für Vor- und Frühgeschichte lädt unter der Führung von Kreisheimatpflegerin Gisela Mahnkopf zur alljährlichen Winterwanderung ein. Das Ziel ist dieses Jahr Burgwalden. Treffpunkt ist am Sonntag, 7. Februar, um14Uhr der ParkplatzinBurgwalden. Die Wanderung ist gut acht Kilometer lang und dauert insgesamt drei Stunden – reine Gehzeit circa zweieinhalbStunden. Gewandert wird ineinem großen Bogen anbronzezeitlichen Grabhügeln vorbei zueiner Abschnittsbefestigung am Burlafinger Weiher und wieder zurück zum ehemaligen Wasserschloss imSchloßweiher. In der Kirche Unsere Liebe Frau und St. Franziskus und im „Backhäusl“ mit seiner Historiengalerie findet eine Führung zurOrts- undKirchengeschichte statt. Die Wanderungfindetbei fast jedem Wetter statt, gegebenenfalls empfehlen sich gute Wanderschuhe. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. (oh) Freie Plätze im Feriencamp AschermittwochinMaria Vesperbild Augsburg. Im Feriencamp „Alles Theater“ von Montag bis Freitag, 8. bis 12. Februar, jeweils von 10 bis 14 Uhr, sind noch Plätze frei. Das Junge Theaterführt in den Faschingsferien in Zusammenarbeit mit dem Ferienprogramm „Tschamp“einen Theaterworkshop für Kinder zwischen sieben und zwölf Jahren durch. DieTeilnehmergebühren betragen 50Euro für die ganze Woche. Interessierte können sich unter www.tschamp.de anmelden (Reiter „Ferienprogramm“). Weitere Infos unter 0821/444 29 95. (pm) Ziemetshausen. In Maria Vesperbild werden am Aschermittwoch, 10. Februar, inden Messen um7.30, 10.15 und 19.30 Uhrdie Aschegesegnet und das Aschenkreuz ausgeteilt.(pm) Augsburger Einblicke Teilnehmer für AugsburgOpen gesucht Augsburg. Die Vorbereitungen für Augsburg Open 2016 –die Tage und Nächte der offenen Türen –laufenauf Hochtouren. Vom21. bis 24. April öffnet die City Initiative Augsburg (CIA) als Veranstalter mit ihren Kooperationspartnern bereitszum 13. Malsonstverschlossene Türen. Betriebe vorstellen Außenkabine p. P. ab 1260€ © Premicon 11-TageDonaukreuzfahrt Um das Angebot auszuweiten und noch vielfältiger gestalten zu können, sucht die CIA wieder Firmen, Institutionen und Einrichtungen, die sich an Augsburg Open beteiligen und Einblicke hinter die Kulissen Augsburgsermöglichen. Augsburg Open stellt eine Möglichkeit dar, denBesuchern seinen Betriebvorzustellen und näher zu bringen oder auch einmal von einer ganz anderen Seite zuzeigen. Nur mit Unterstützungen der lokalen und regionalen Einrichtungen könne diese Veranstaltung erfolgreich stattfinden, schreibt der Veranstalter in einer Pressemitteilung. Egal ob im Bereich Kultur oder Freizeit, Handel,Industrie, Verein, Kirche, Sport, Amt oder Handwerk, alle Angebote seien willkommen. Anmeldeschluss naht Der Anmeldeschluss für Firmen und Institutionen ist der 12. Februar. Das Anmeldeformular istauf derHomepageunter www.cia-augsburg.dezufinden. Weitere Informationen zu Augsburg Open gibt es bei der City Initiative Augsburg, Apothekergäßchen 2, unter Telefon 0821/508 1414sowie per Fax unter 0821/508 14 15 oder per E-Mail an info@cia-augsburg.de.(pm) Reisewelt24 Andreas Stetter VonPassau zum Eisernen Tor 23.Junibis 3. Juli 2016 Live an Bord „Frank David–Memories of Swing“ Erliegen Siedem Zauber der Donauauf einerFlusskreuzfahrtmit der DCSAmethyst. Reisewelt24Sonderpreise beiBuchungbis zum15.2.2016 2-Bett Außenkabineab 1.260€ 2-Bett Außenkabinemit franzBalkon ab 1.940€ Es gelten dieAGB vonDCS-Touristik GmbH •Schulweg 2•95697Nagel Tipp:Ausflugspaketnur 196Euro: Wien bei Nacht •Budapestbei Nacht Schönheiten derWachau&Stift Melk Weindorf Villàny Tag Häfen/Land an ab Tag: 1 Passau/Deutschland 16:00 Tag: 2 Spitz/Österreich 07:00 13:00 Tag: 3 Esztergom/Ungarn 08:00 09:00 Budapest/Ungarn 13:00 23:00 Tag: 4 Mohács/Ungarn 08:30 14:00 Tag: 5 Passage Eisernes Tor Tag: 6 Belgrad/Serbien 08:00 14:00 Tag: 7 Mohács/Ungarn 08:00 10:00 Kalocsa/Ungarn 14:30 16:00 Tag: 8 Bratislava/Slowakei 16:30 23:59 Tag: 9 Wien/Österreich 08:00 23:00 Tag: 10 Linz/Österreich 18:00 23:00 Tag: 11 Passau/Deutschland 08:00 & (08 21) 49 70 667 www.reisewelt24.de Gersthofen –Königsbrunn –Meitingen – Mering –Mindelheim – Schwabmünchen –Günzburg –Krumbach –Babenhausen NEU seit 2. Januar 2016: Reisewelt24, Max-von-Laue Str. 1(Kobelweg), 86156 Augsburg © Premicon © Premicon

StadtZeitung

102 Augsburg - West 02.03.2016
103 Augsburg - Ost 02.03.2016
104 Augsburg - Süd-Ost 02.03.2016
111 Königsbrunn 02.03.2016
112 Schwabmünchen 02.03.2016
113 Bobingen 02.03.2016
114 Augsburg - Haunstetten 02.03.2016
121 Neusäß 02.03.2016