Aufrufe
vor 2 Jahren

101 Augsburg - Süd 04.11.2015

101 Augsburg - Süd

Ankauf Gold, Silber, Altgold, Uhren, Münzen, Schmuck Sofort Bargeld •Kostenlose Beratung Seriös •Diskret •Fair Fuggerstr. 4–6, Augsburg, Tel. 0821 /268 46 54 (zwischen Königsplatz u. Hotel Ost) WWW.GOLDHAUS-AUGSBURG.DE AUGSBURGER TROPHÄE/Der„Deutschland Cup“ wird erstmals in Augsburgausgetragen. DasCurt-Frenzel-Stadion wurde dafür herausgeputzt, die dringendstenArbeiten an der ewigen Baustelle fertiggestellt. SEITE 6 TOLERANZ / DenKrieg haterhinter sich gelassen, doch Narben und fehlende Teile seines Schädelknochens erinnern an die Schrecken, die er durchlebt hat. Vier Flüchtlinge berichtenüberihr Schicksal. SEITE 8 Mittwoch, 4. November 2015 Verbreitungsgebiet: 101 Augsburg Süd STADTZEITUNG DIE WOCHENZEITUNGFÜR GÖGGINGEN –HOCHFELD –WITTELSBACHER PARK ZUM FLIESEN. ZUM MALERN. ZUM PFLASTERN. ZUM 150 JAHRE TANZ / Die besten Tänzer ausStadt und Regionwerden am kommenden Wochenende beim „Augsburger Dance Cup“ in der CityGalerie gesucht. Wirstellen dieTeilnehmer vor. SEITE 7 EchteBühne für die Bürger? KULTUR / Stadtspitze stellt den geplanten Beteiligungsprozess unddas Finanzierungskonzept zur Theatersanierung vor. Hast du sie, magst du sie. Die Kundenkarte der Stadtwerke Augsburg Wer sonst? Torwart Marwin Hitz ist unser FCA-Spieler des Monats. Mit einigen Weltklasse-Aktionen sorgte die Nummer eins dafür,dassder FC Augsburg im Oktoberzumindestein paar Punkte holte. Gegen Alkmaar hielt er den historischen ersten Sieg inder Europa League fest. In der Liga gegen Mainz reichte estrotz vieler Hitz-Paraden nicht zu drei Punkten (Seite 4). Foto/Grafik:Martin Augsburger MarkusHöck Augsburg. Die Bürger dürfen mitreden. Ob sie auch abstimmendürfen,ist noch nicht klar. In der vergangenen Woche stellte die Stadtspitze den geplantenBeteiligungsprozesszur Theatersanierung vor. Bis März soll ein Konzept zur „Zukunft der Theaterlandschaft“stehen. EinenerstenEindruckhat Tina Gadow schon bekommen von den Augsburgern. Sie gehört mit BastianLange und Patrick Föhl zum dreiköpfigen Moderatorenteam, das den Beteiligungsprozess begleiten wird und sich zuletzt gegen Anfeindungen von Sanierungskritikern zur Wehr setzen musste. Doch Gadow ist ganz Diplomatin und klammertdas unerfreuliche Ereignis aus. „Für mich beginnt der Beteiligungsprozess am 9. November, nicht früher und nicht später“, hält sie fest. Sie wolle mit allen beginnen. Zur Auftaktveranstaltung am Montag, 9. November, 19.30 Uhr, sind alle Interessierten in die Brechtbühne eingeladen. Neben Vorträgen der drei Moderatoren zum Prozess an sich, spricht auch Peter Spuhler, Generalintendant amStaatstheaterKarlsruhe.Ihm war in seiner Zeit in Heidelberg das Theater aufgrund von Baumängeln zugesperrt worden, worüber er in seinem Vortrag berichtenwird. Weiter geht der Prozess am 10. und 11. November mit zwei Workshops. Hier soll in Gruppender Fragenachder Zukunft der Theaterlandschaft nachgespürtwerden. Ganz bewusst sei hier nicht nur Platz für Argumente, sondern auch für Emotionen, für Ängste und Sorgen, betont Gadow. „In der Gruppenarbeit relativieren sich viele Kritikpunkte“, so ... Fortsetzung auf Seite2 WOCHENENDWETTER Fr Sa So T: 5°C 3,5 h H: 14 °C 0% T: 6°C 0h H: 12 °C 25 % T: 7°C 3,5 h H: 14 °C 0% T Tiefsttemperatur H Höchsttemperatur h Sonnenstunden % Niederschlagswahrscheinlichkeit Telefon 08 21/50 71- 0•Fax 08 21/50 71- 399•www.stadtzeitung.de•Konrad-Adenauer-Allee 11, 86150 Augsburg Alles, was Kunst braucht! Seit 10 Jahren in Augsburg Freude am Sehen TRENDFASSUNG aus unserem Aktionssortiment mit 1Paar Einstärken-Kunststoffgläsern inkl. Hartschicht &Superentspiegelung inkl. Sehanalyse (± 6 / CYL 2.0) komplett nur97 € mit Gleitsicht-Kunststoffgläsern inkl. Hartschicht &Superentspiegelung (± 6/CYL 4.0) komplett nur197 € Bei boesner finden Künstler und Kunstbegeisterte alles, was sie für ihre Leidenschaft benötigen: Eine überwältigende Auswahl an Künstlermaterialien, ein großes Rahmenangebot und eine gut sortierte Kunstbuch-Abteilung – präsentiert in lichtdurchfluteten Räumen auf über 2.700 m². 10 € ,– Einkaufsgutschein Gültig ab einem Einkaufswert von 30,– €inkl. MwSt. bei Vorlagedieses Coupons. Einlösbar bis zum 23.12.2015 bei boesner in Augsburg. Nicht kombinierbar mit anderen Rabattaktionen. Pro Kunde nur einmal einlösbar. 86391 Stadtbergen Wankelstraße 1 86150 Augsburg Maximilianstraße 65 86161 Augsburg Schwaben-Center 86153 Augsburg City-Galerie 86199 A.-Göggingen Bergiusstraße 1 86399 Bobingen 86830 Schwabmünchen 86830 Schwabmünchen Bahnhofstraße 2 Luitpoldstraße 12 Mindelheimer Straße 44 InfoTel.: 08 21 /5 04 79 20 Nutzen Sie unseren Einkaufsgutschein und entdecken Sie im historischen Ambiente des Fabrikschlosses eine Fülle an Materialien und Möglichkeiten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! boesner GmbH Augsburg ·imFabrikschloss Proviantbachstr. 30 · 86153 Augsburg Tel.: 0821/567 59 30 ·augsburg@boesner.com Mo.–Sa. 9.30–18.00 Uhr,Mi. 9.30–20.00 Uhr

StadtZeitung

102 Augsburg - West 02.03.2016
103 Augsburg - Ost 02.03.2016
104 Augsburg - Süd-Ost 02.03.2016
111 Königsbrunn 02.03.2016
112 Schwabmünchen 02.03.2016
113 Bobingen 02.03.2016
114 Augsburg - Haunstetten 02.03.2016
121 Neusäß 02.03.2016