Aufrufe
vor 1 Jahr

101 Augsburg - Süd 12.10.2016

  • Text
  • Augsburg
  • Oktober
  • Augsburger
  • Telefon
  • Frei
  • Sucht
  • Stadtzeitung
  • Gersthofen
  • Ausstellung
  • Kulturhaus

Seite 6 Mittwoch,

Seite 6 Mittwoch, 12.Oktober 2016 37 Jahre STADTZEITUNG AUS DER REGION Tiere füralle Jahreszeiten DRUCKFRISCH / Ab sofortist der Kalender 2017 des Tierschutzvereins erhältlich. So schön istunsereHeimat. Unsere Leserzeigenuns jeden Tag, wieschön unsere Heimatist. Dieses Bild zeigt den Stempflesee imAugsburger Siebentischwald, fotografiert von unserem Leser- Reporter MikhailBekker.Die bestenBilder habenwir in einem Leserkalender 2017 gesammelt. Dieser kann ab sofort unter shop.stadtzeitung.de zu einem exklusiven Sonderpreis von 10,95 Eurostatt 15,95 Eurovorbestellt werden. Augsburg. Geliebt, geschätzt, gebraucht, bewundert –ob als Schmusekatze oder Hütehund, als Begleiter, Vorbild, WirtschaftsfaktoroderSymbol, stets stehen Mensch und Tier in vielfältigen Beziehungen zueinander. Zwölf dieser besonderen Verbindungen greift der neue Jahreskalender 2017 des Tierschutzvereins Augsburg in schönen Bildern undkurzeninformativen Texten auf. „Die Motive und tierischen Models stammen aus der Praxis des Augsburger Tierschutzes,“ erläutert Vereinsvorsitzender Heinz Paula, „aufgenommen wurden sie etwa auf Gut Morhard in Königsbrunn oder in unserem Biotop Lehmgrube Lützelburg“. Ab sofort gibt es den beliebten Jahresbegleiter wieder in DIN A4-Heftgröße zum Preis von fünf Euro, in größerem A3-Format für zehn Euro. Verkauft wird er im TierheimAugsburg, auf Gut Morhard in Königsbrunn sowie inden Futterhaus-Filialen in Augsburg- Haunstetten und Stadtbergen. Der Erlös kommt vollständig demTierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V. zugute. Tierfreunde können ihren Kalender auch gegen Vorauskasse telefonisch oder per Mail bestellen, Bearbeitung und Porto kosten dann fünf Euro extra. (es) Anfragen bitte an: Tierschutzverein Augsburg, Monika Hegebarth, Telefon 0821/45 52 90-0 oder -13, verwaltung@tierheim-augsburg.de Leni und Lucca sind die Coverstars des Jahreskalenders 2017 des Augsburger Tierschutzvereins. Foto: Fred Schöllhorn/TierSV Branchen ABC Gesucht –Gefunden A Auto Autoglas B Bäume (-pflege) Betten Ziegeleistr. 24 86399 Bobingen Bedachung Tel. 08234/959540 Fax 08234/9595410 info@autohaus-ambros.de www.autohaus-ambros.de Pfaffenhofener Str. 6·86167Augsburg Tel.: 0821/79083-0 ·Fax: 0821/7908318 D Drucksachen Friedberger Str. 152 86163 Augsburg-Hochzoll Tel. 0821 -2628570 F Fenster/Türen/Tore Baumpflege März • Baumpflege u. Baumfällungen (Klettertechnik) • Garten- und Landschaftspflege • Wurzelstockfräsen Telefon 0174 /3163370 maerzdaniel@yahoo.de 0172-8230654 2x in Augsburg Am Kobelweg & Am Leonhardsberg ☎ 0821 /33938 www.bettenhuber.de ©Africa Studio -Fotolia.com ALLES FÜR IHR DACH... Dach-, Wand- u. Abdichtungstechnik Bedachungen J. Windisch Dahlienweg 3d 86343 Königsbrunn Telefon 08231/60 79 83 Mobil 01 71/2 30 75 10 Foto Dachbau Wagner GmbH Bedachung ·Spenglerei Von-Holzapfel-Straße 1 86497 Horgau Telefon 08294/86 87-0 Unverbindliche Beratung vor Ort. G Gerüst WWW.DRUCK-AUGSBURG.COM Ihr Druck- und Printshop in der Region Wir drucken für Sie preisgünstig, schnell, zuverlässig Visitenkarten, Broschüren, Flyer, Karten, Poster, Briefpapier, Schüler-Abi- Zeitungen und vieles mehr... Comuto Digital Media GmbH &Co.KG H Handwerk Wir bringen SieIhrem Wohntraum einStück näher •Fenster •Haustüren •Sonnenschutz Gemeindewald 7•86672 Thierhaupten •www.hoelzl-fenster.de I Insektenschutz K Kaffee dialogzone.de ANDREAS TÜREN Der Fachmann für Türen, Fenster &Bodenbeläge •Fenster, Haus- u. Zimmertüren für Alt- u. Neubau •Fußbodengestaltung in Parkett/Laminat u. Kork •Staubfreies Parkettabschleifen •Treppenrenovierung •Rollläden und Beschattungen M Malerarbeiten www.Andreas-Tueren.de Lilienthalstraße 2½ 86343 Königsbrunn Telefon 08231/3 41 53 Mobil 0172/8 21 06 84 Metallbau ehemalig Photo Porst -Pass- /Bewerbungsbilder -Shootings -Fotozubehör -Alben, Rahmen -Kameras, Objektive Ludwigstraße 22 ·86152 Augsburg Telefon: (0821) 3497775 www.ringfoto-tezel.de ·info@ringfoto-tezel.de Mauertrockenlegung Hebebühnen - Minikranverleih ARBEITSBÜHNEN neu MINIKRÄNE Augsburg ☎ 0821-2461720 München ☎ 089-3514656 Landsberg ☎ 08191-921340 www.schmid-hv.de Innovation im Handwerk Meisterbetrieb www.SORKALE.de GmbH Ein Generalunternehmen aus Meisterhand info@sorkale.de Tel.: +49 8231 -957 49 17 Zeppelin Str. 1186343 Königsbrunn Insektenschutz &Lichtschachtabdeckungen nach Maß Werner Blum GmbH Sigmund-Stammler-Str. 4 89264 Emershofen Fon.: 07306 /6286 www.werner-blum.de Ballas GmbH Hier werden Sie beraten! Verleih-Service-und Verkauf von Kaffeevollautomaten, Kaffeespezialitäten Hauptstraße 46 ·Meitingen Tel.: 08271/42 46 222 ·Mobil: 0175/99 24 640 www.meitinger-coffeeshop.de S Spanndecken R Rund ums Haus Metallbau Zertifiziert nach EN 1090 Dieselstr. 11·86695 Nordendorf Tel. 08273/998217 Mobil: 01 70/8 12 09 06 info@metallbau-gribbe.de www.metallbau-gribbe.de Edelstahlverarbeitung –Geländer Überdachungen –Vordächer – Zäune und Tore –französische Balkone –Sonderlösungen Schimmelbefall Feuchte Wände Nasse Keller Fugen, Risse Ursachenermittlung mit modernsten, elektronischen Messgeräten TÜV-Zertifikate -nachträgl. Bauwerksabdichtung +Schimmelsanierung Kostenlose Beratung auch direkt vor Ort! Tel. 0821 /3177298 www.ifb-bautenschutz.de Kellerabdichtung · Sperr- und Sanierputze - schnell · dauerhaft · preiswert Wohnklimaplatten gegen Schimmel und Kondensfeuchte Veinal ® -Kundenservice www.veinal.de Neue Zimmerdecke Neue Zimmerdecke innur in nur einem Tag einem Tag montiert! montiert! Festpreis 495,– € inkl. Material und Montage Tel. 0821/4508031 www.lehmann-spanndecken.de www.lehmann-spanndecken.de Alles rund um Haus und Garten Hausmeisterservice Gebäudereinigung www.taf-services-ob.de Garten- u. Landschaftsbau Winterdienst Ihr zuverlässiger und preiswerterPartner im Großraum Augsburg Kontaktieren Sieuns jetzt! Tel.: 08272 /992547 info@taf-services.de

B ckpu kt Gögg ngen Werde LeserReporter und berichte aus deinem Stadtteil! Jetzt mitmachen und registrieren unter: www.stadtzeitung.de Redaktion: Tel (0821)5071-261 ·eMail redaktion@stadtzeitung.de |Anzeigen: Hilmar Scherer ·Tel (0821)5071-311 ·eMail hscherer@stadtzeitung.de Endeder Interimslösung PERSONALIE / Neuer Direktor der Hessing Stiftung ist seit AnfangOktober Markus Funk. EinJahr lang standHessing unter kommissarischer Leitung. Übergibt dem neuen Direktor Markus Funk die Verantwortung für die Hessing Kliniken: Stadtdirektor Thomas Schmidt-Tancredi (links). Fotos: HessingStiftung/Köninger Göggingen. Die Unternehmen der Hessing Stiftung haben einen neuen Leiter. Seit dem 1. Oktober steht Markus Funk als Direktor ander Spitze des medizinischen Verbundes. Nach gut einem Jahr Interims-Leitung stehen die Kliniken und die anderen Hessing-Einrichtungen damit wieder unter auf Dauer angelegtenFührung. „Ich möchte die Stiftung auf diesem Wegund in einer lebendigen Tradition fortführen und gleichzeitig für die Zukunft optimal aufstellen“, sagte Funk zu seinem Amtsantritt. Die Hessing Stiftung stand ein Jahr unter der kommissarischen Leitungvon Stadtdirektor Thomas Schmidt-Tancredi, nachdem der langjährige Direktor Wolfgang Winkler in den Ruhestand gegangen war. Schmidt-Tancredi übergibt seinem Nachfolger Kliniken, die „für ihrenkünftigenWeg gutgerüstet sind“ –die Umstrukturierungen der Jahre2012 und 2013 seien vollständig konsolidiert, neue Impulse gesetzt und die Weichen für die Zukunft gestellt, so die Stiftung in ihrer Pressemittelung. Markus Funk werde diesen Weg weiter beschreiten, die Unternehmensstrukturen weiterentwickeln und konsequent stärken. „Mein Ziel ist es, die Hessing Stiftung trotz schwieriger Rahmenbedingungen, gemeinsam mit den Ärzten, allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, aber auch in der Interaktion mitunseren Kooperationspartnern, in eine sichereZukunft zu führen.“ Funk ist seit 1999 im Krankenhaus-Management tätig und hat Großprojekte, wie den Zusammenschluss mehrerer Kliniken zu einem Verbund, betreut. Zuletzt leitete Funk das Klinikum Bremen-Mitte. Er war Geschäftsführer und Vorstand sowohl privater als auch kommunaler Kliniken in Deutschland und Österreich, Stationen waren die Helios-Gruppeund dieElblandkliniken.Vor seinem Eintrittindie Gesundheitswirtschaft war der gebürtige Heidelberger in der Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung tätig. (pm) Göggingen in Kürze VdK. Der VdK Göggingen lädt zur Herbstversammlung mit Ehrungen für Samstag, 15. Oktober, um 14.30 Uhr in das Gasthaus zumOchsenein. Es kommt auch die Kriminalpolizei und informiert überEigensicherungund Trickbetrügerei. Tanztee. Der monatliche Tanztreff findet am Samstag, 15. Oktober, von 14bis 17 Uhr imMehrgenerationentreffpunkt Hochfeld,Hochfeldstraße52, statt. Alle sind willkommen, es ist keine Anmeldungnötig. Fahrt zur Münchner Residenz. Der Mehrgenerationentreff Göggingen bietet am Samstag, 29. Oktober, eine Fahrt zur Münchner Residenz an. Fahrt mit der Deutschen Bahn (Abfahrt München 9.06 Uhr) oder eigene Anreise. Beginn derFührungist um 11 Uhr, bitte Brotzeit mitbringen.Information und Anmeldung unter Telefon 0821/99 87 95 24 (AB), E- Mail: e.verdura@augsburg-asb.de. Wir veröffentlichen auch Ihre Termine. Bitte schreiben Sie eine Mail mit Ihren Veranstaltungen und Terminen an redaktion@stadtzeitung.de.(oh) Mit 100durch die Stadt Kriegshaber/Göggingen. Zu einer wilden Verfolgungsfahrt ist esamfrühen Samstagabend gekommen. Ein 19-Jähriger wollteauf seinem Motorrad der Polizei entkommen. DerJugendliche war einer Zivilstreife im Bereich des Holzweges aufgefallen, da er mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit in Fahrtrichtung Süden unterwegs war. Weiter fuhr er teilweise zwischen zwei nebeneinander fahrenden Autos hindurchund überholte rechts.Die Polizeibeamten versuchten, den Mann anzuhalten, dieser reagierte aber nicht und fuhran der Ausfahrt Stadtbergen mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Leitershofen, ohne sich um rote Ampeln oder Stoppschilder zu kümmern. Bei der Verfolgungsfahrt, die über Wellenburg, Bergheim und Göggingenbis zurMesse ging, erreichte der Motorradfahrer Geschwindigkeiten weit über 100 Stundenkilometer. An der Messe fuhr der Fahrer über einen Fußweg und versteckte sich im Gebüsch,woervon einer Streifenbesatzung schließlich gestellt werden konnte.(pm) Tramfahrer und Fahrgast bedroht Hochfeld. Schockmoment in der Straßenbahnlinie 3: Ein 19-Jähriger ist amFreitagabend in der Tram ausgeflippt undbedrohte lautstark den Fahrer sowie einen Fahrgast. DieSituation eskalierte gegen 23.30 Uhr,als der 19-Jährige zunächst dem 52-jährigen Straßenbahnfahrer und im Anschluss einem 51-jährigen Infos unter: www.herba-verlag.de GÖGGINGEN: GK Kiosk Bgm.-Aurnhammer-Straße 1 Kral Imbiss Bgm.-Aurnhammer-Straße 5 Best Bikes Bgm.-Aurnhammer-Straße 7 Juwelier Saphir Bgm.-Aurnhammer-Straße 10 Schütz Augenoptik Bgm.-Aurnhammer-Straße 13 Reisebüro Straub Bgm.-Aurnhammer-Straße 13 Uludag Döner /Kebab Haus Bgm.-Aurnhammer-Straße 14 Metzgerei Hübl Bgm.-Aurnhammer-Straße 20 Mrs. Sporty Bgm.-Aurnhammer-Straße 27 Lemmer &Lemmer Bgm.-Aurnhammer-Straße 28 Bios Naturmarkt Bgm.-Aurnhammer-Straße 29 Fahrgast drohte, sie abzustechen. An der Haltestelle Alter Postweg nahm eine alarmierte Polizeistreife den 19-Jährigen noch in der Straßenbahn vorläufig fest. Bei der folgenden Durchsuchung ergab sich, dass der junge Mann zwar stark alkoholisiert(etwa 1,7 Promille), jedoch unbewaffnet war. (pm) Dasneue Magazinist ab sofort kostenlos in nachstehenden Geschäften erhältlich! Solange Vorrat reicht! Heim Optik Bgm.-Aurnhammer-Straße 30 Blütenzauber Bgm.-Aurnhammer-Straße 31 Bachbauernhof Bgm.-Aurnhammer-Straße 35 a Schreiner +Schirripa Depotstraße 7½ Metzgerei Schmid Edisonstraße 3 Aral Tankstelle Eichleitnerstraße Kutscher +Gehr Eichleitnerstraße 6 Bayer.Rotes Kreuz Gabelsberger Straße 20 Apotheke an der Bergstraße Gögginger Straße 106 Hessing Stiftung Hessingstraße 17 Lady Gym Fitness GmbH Imhofstraße 13 Gasthof „Zum Ochsen“ Klausenberg 2 Scan Ofenhaus Klausenberg 2 Ihr Lädle Klausenberg 4 Parktheater im Kurhaus Klausenberg 6 Well Klausenberg 16 Oil-Station Jürgen Böck Lindauer Straße 3 Quick Fit Fitness Studio Memminger Straße 7 Hessing Förderzentrum für Kinder Mühlstraße 55 Toyota Strobel Pilsener Straße 10 Mehl Mayer, Probst Wiesenbachstraße 6 BERGHEIM: Bergheimer Waldgaststätte Am Langen Berg 5 Eser Jakob-Krause-Straße 1 Nahkauf gegenüber Eser Jakob-Krause-Straße 6 Metzgerei Naumann Oberschönenfelder Straße 3 Cosmetic Pure Hauptstraße 36 b Gaststätte Jägerhaus Hauptstraße 53 Teurer Vatertagsrausch Horgau/Göggingen. Wer betrunken mit dem Fahrrad fährt, kann deshalb vor den Richter kommen, so geschehen den MännernS.und P.,die sich bei Horgauergreut auf dem Fahrradweg am Vatertag, 5. Mai 2016, gegen 22 Uhr auf ihren Rädern entgegen kamen. Wie genau derUnfallhergang war, ob frontal zusammengefahren, wie Staatsanwalt Christian Peikert vor dem Amtsgericht Augsburg inder Anklageschrift behauptet und verlesen ließ,oder nurseitlichtouchiert, konnte nicht festgestellt werden. Der 21-jährige Radler S. sitzt nun wegen des Vorwurfs der „fahrlässigen Gefährdung des Straßenverkehrs“ vor Gericht. Der Unfallgegner, der 46-jährige Radler P., war als Zeuge geladen, denn erhatte nach eigener Aussage und auf Anraten seines Anwalts am Vortag des Gerichtstermins den Strafbefehl wegen Gefährdung des Straßenverkehrs mit 40 Tagessätzen Bußgeld angenommen und seinen Einspruch dagegen zurückgezogen. Beide Radler hatten nach dem Unfall einen Blutalkohol umdie 1,6 Promille, einen Wert, den Staatsanwalt Peikert mit „haarscharf an der Grenze zur absoluten Fahruntüchtigkeit“ kommentierte.Der Angeklagte Radler S. behauptete, beide hätten kein Licht am Fahrrad angehabt, es sei dunkel gewesen, auch keine Straßenbeleuchtung –erhabe deshalb nichts gesehen. Beim Unfall erlitt er Schürfwunden an beiden Knien. Radler P. erzählte, er wisse nichts über den Unfallhergang,ersei aufdem Radweg geradeaus gefahren, mit Licht und habe niemanden frontal entgegenkommen sehen und könnesich, auch aufnochmalige, gezielte Nachfragen durch RichterinManuela Müller,nicht mehr genau anden Unfallhergang erinnern. RichterinMüller konnte sich dieFrage nicht verkneifen, ob er hier Geschichten erzähle. Er erlitt beim Unfall eine Wunde am Hinterkopf. Richterin, Staatsanwalt und Verteidiger Felix Hägele einigten sich auf die Herabsetzung derimStrafbefehl gegen Radler S. angesetzten40Tagessätze im Gesamtwert von 1600 Euro auf insgesamt 800 Euro Bußgeld, dieRadlerS.andie Drogenhilfe Schwaben zahlen muss.(leo) Tagesaktuell, kostenfrei, ohne nervige Paywall www.stadtzeitung.de Besuchen Sie unsere Ausstellung Donnerstags von 10–18 Uhr sowie nach Vereinbarung Zimmerdecken ·Beleuchtung · Zierleisten PLAMECO-Fachbetrieb Ziegler Messerschmittstr. 1,86453 Dasing –oder rufen Sie an: Tel. (08205) 96 28 88 Augsburger bei „1,2oder 3“. Kinder aus Augsburg werden am kommenden Wochenende im ZDF-Ratequiz „1, 2oder 3“ zu sehen sein.Bereits im Maiwaren dieSchüleraus der 4. Klasse der Lichtenstein-Rother Volksschule zur Aufzeichnung der Folge „Fossilien,Rätsel ausgrauerVorzeit“inMünchen.Jetzt istdie Folge mitden Kindernaus Augsburg erstmals im Fernsehen zu sehen –am Samstag, 15. Oktober, um8.10 Uhr imZDF und amSonntag, 16. Oktober, um 17.35Uhr beiKiKA. Foto:ZDF/Ralf Wilschewski Der Golfclub lädt ein Burgwalden. Der Motivationstrainer Ralph Warnatz ist am Montag,24. Oktober, zu Besuch im Golfclub Augsburg. Erhält einen Vortrag zum Thema „TrainingIhrer mentalen Stärke –Techniken, von denen Sie in Beruf und Freizeit profitieren“. DerVortrag findet im Clubhaus desGolfclubAugsburg stattund beginnt um 18.30 Uhr. Anschließend ist eine Fragerunde geplant.Interessierte Mitglieder und Gäste sind eingeladen. Ralph Warnatz ist Gründer der Firma „Motiv Management Partner GmbH &Co. KG“ und war selbst viele Jahre Hochleistungssportler. Seit über 15Jahren forscht, berät und trainiert er in Unternehmen und im Leistungssport rund um das Thema „systematische Leistungsentwicklung“. Eine Anmeldungist unterTelefon 08234/5621 erforderlich oder per E-Mail aninfo@golfclub-augsburg.de.(pm) Mein Verein, meine Geschichte Du hast Neuigkeiten über deinen Verein? Dann werde LeserReporter! Einfach und kostenlos registrieren auf: www.stadtzeitung.de No Frost –NoCost! Mit immer auf der sicheren Seite! Augusta Reifenservice GmbH Proviantbachstraße 9 86153 Augsburg Telefon: 08 21/51 80 51 Kein Winter? Geld zurück! Wenn es vom 15.11.2016 bis zum 31.03.2017 weniger als 18 Frosttage gibt, erhältst du dein Geld zurück! Zu100%!** ** Aktionsdetails auf www.quick.de/aktionen/nofrostnocost oder bei deinem Quick Partner. € 51, www.quick.de Goodyear 50* UltraGrip 9MS 195/65R15 91T E B 69 dB *Abb.ähnlich, Preis proStück ohne Felge, nicht mitanderen Aktionen kombinierbar,nur solange Vorratreicht,gültig24.09.-22.10.2016.

StadtZeitung

102 Augsburg - West 02.03.2016
103 Augsburg - Ost 02.03.2016
104 Augsburg - Süd-Ost 02.03.2016
111 Königsbrunn 02.03.2016
112 Schwabmünchen 02.03.2016
113 Bobingen 02.03.2016
114 Augsburg - Haunstetten 02.03.2016
121 Neusäß 02.03.2016