Aufrufe
vor 1 Jahr

101 Augsburg - Süd 14.09.2016

  • Text
  • Augsburg
  • September
  • Augsburger
  • Oktober
  • Telefon
  • Gersthofen
  • Frei
  • Sucht
  • Marktkauf
  • Stadt
101 Augsburg - Süd 14.09.2016

37 Jahre STADTZEITUNG

37 Jahre STADTZEITUNG Mittwoch, 14.September 2016 Seite 13 Outlet Daimlerstraße 9•86368 Gersthofen Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9.30 bis 19 Uhr Samstag von 9.00 bis 18 Uhr Neuburger Str. 217 (im Riegel-Center) •86169 Augsburg Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10bis 19 Uhr Samstag von 10bis 16 Uhr SAISONENDE FÜR SOMMER- &HERBSTWARE! Jetzt bis zu 70%Rabatt auf das gesamte Sortiment! Auch auf reduzierte Ware! +++ Wir brauchen Platz für unsere Winterware +++ Wir brauchen Platz für unsere Winterware +++ NEUHEIT: Nike Air Max und Nike Free Outdoorbekleidung Nordic Walking Schuhe Hallenschuhe für den Schulsport Laufschuhe Fitness- und Laufbekleidung GROSSAUSWAHL Wander- und Walkingstöcke Wanderschuhe Fanshop Große Auswahl an Longboards Seien Sie schlau und entscheiden Sie selbst die Reihenfolge! Auch auf bereits reduzierteWare! Coupon ausschneiden und sparen! 1. Teil 20% 2. Teil 30% Alle Angebote gültig solange Vorrat reicht. Abbildungen beispielhaft. 3. Teil und jedes weitere Teil 40% Gültig bis 24.09.2016

Seite 14 Mittwoch, 14.September 2016 AUGSBURG®ION 37 Jahre Turamichele-Fotos gesucht Verlosung: Bild hochladen undgewinnen Augsburg. Wir suchen Ihre schönsten Turamichele-Fotos. Unter allen Teilnehmern verlosen wir 3x2 Kinogutscheine inklusive Popcorn und Getränk. Mitmachen ist leicht: Einfach bis Freitag, 16. September, auf www.stadtzeitung.de Ihr Bild hochladen, schon sind Sie im Lostopf. Rund um den Michaelitagam 29. September zeigt sich Augsburgs Turamichele – mit seinem traditionellen Kampf gegendas Böse. Der Sieg des Gutenwirdmit einem großen Fest in der Innenstadt, fliegenden Friedensgrüßen und einem verkaufsoffenenSonntaggefeiert. Der Turamichele-Brauch stammt aus dem 17. Jahrhundert. Seit den 1950er-Jahren ist er Anlass für ein großesFamilienfest. Am Sonntag vor dem Michaelitag haben mittlerweile auch dieGeschäftegeöffnet.Jedes Jahr kommen um die 100 000 Besucher.(StaZ) Haben auch Sie tolle Turamichele-Aufnahmen? Dann machen Sie auf www.stadtzeitung.de beiunseremGewinnspiel mit. Foto:Kristin Deibl Verkaufsoffener Sonntag SEDLMEIER’S TRACHTENHOF / Für das heiß begehrte „CoverGirl“ auf dem nächsten Sedlmeir-Prospekt haben sichgleich296 jungeDamen aus ganz Süddeutschland beworben. Schwabaich/Augsburg. Die gemeinsame Aktion vomKreisbotenund Sedlmeir’s Trachtenhof findet im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags am 18. September ihren glanzvollen Abschlussund Höhepunkt.Um11 Uhr und um 14 Uhr präsentieren die zehn per Online-Voting gewählten Finalistinnen die neuesten Trachtentrends aus dem HauseSedlmeir. Eine Jury wird dabeidie Kandidatinnen auf dem Laufsteg begutachten und Punkte vergeben. Die Siegerindarf nicht nur das Titelbild des neuen Prospekts zieren, sie wird auch stolze Besitzerin einer nagelneuen Vespa Primavera 50. Die anderen Finalistinnen gehen aber nichtleeraus.Sie erhalten wertvolle Einkaufsgutscheine von Sedlmeir’s Trachtenhof. – Anzeige – Für den verkaufsoffenen Sonntag hat sich die Familie Sedlmeir neben der Trachten- Madl-Wahl ein buntes Rahmenprogramm einfallen lassen. Vom Frühschoppen mit Weißwürsten bis zu Kaffee und Kuchen am Nachmittag ist für das leibliche Wohl gesorgt. Damit es den Kleinen nicht zu langweilig wird, gibt es eine Hüpfburg und ein Karussell sowie Ponyreiten. Für die musikalische Untermalung sorgtdie bekannte Partyband „Solid Age“ aus Schwabmühlhausen mit Oldies, aktuellen Charthits, Stimmungund Rockevergreens. Ein verkaufsoffener Sonntag würde sein Thema verfehlen, wenn es keine Sonderangebote gäbe. Im Outlet findet man Markenware bis zu 70 Prozent reduziert und zusätzlich als besonderes Highlight das „Nimm 3Zahl 2“ Angebot (gilt nur im Outlet). Inden zwei Stockwerken des urigen Bauernhauses gibt es eine unendliche Vielfalt an Dirndln, Lederhosen, Hochzeitsmode und Festkleidung sowie Accessoires vom Schmuck überSchuheund Hüte. Was die Stammkundschaft besondersschätzt, ist die extreme Größenspanne von 32bis 56 beiDamenund 44 bis 70 bei den Herren. Wastrotzdem nicht passt, wird in der hauseigenen Schneiderei passend gemacht. Das Sortiment reicht von klassisch-traditioneller bis hin zu modern-trendiger Trachtenmode. Neben den Kollektionen namhafter Hersteller lassen die Sedlmeirs Dirndl und Trachtenbrautkleider nach eigenen Designs und aus eigenen Stoffen schneidern. Dieses Individualangebot kommt auch bei Vereinen imUmkreis von einigen Hundert Kilometern so gut an, dass sie sich hier komplett einkleiden lassen. Vor über 30 Jahren haben Werner Sedlmeir und seine Frau angefangen, Lederhosen zu verkaufen. Damals wieheute legen sie Wert darauf, dass die Hirschledernen ohne Chemie und Giftegegerbt und kunstvoll bestickt werden. Zwei Sedlmeir- Töchter arbeiten inzwischen im Betrieb mit und werden die Trachtentradition mit Liebe und Enthusiasmus fortführen. Sie freuen sich besonders auf dasFinaledes Kreisbote-TrachtenMadl, damit sie die Siegerin für dasFotoshootingdes neuen Sedlmeir-Prospektes einkleiden können. (pm) Feste Feiern im neuen Outfit von Sedlmeir‘s Trachtenhof! STADTZEITUNG Kundgebunggegen TTIP und CETA PROTEST/Attacinformiert vorDemonstration in München. Sammelfahrten werden angeboten. Augsburg/Region. In sieben deutschen Städten, unteranderem in München, finden am Samstag, 17. September, Demonstrationen statt mit der Forderung: „TTIP und CETA stoppen –Für einen gerechten Welthandel!“ Mit den Demonstrationen soll ein Zeichen gesetztwerden, um die befürchtetenRatifizierungen der umstrittenen Handelsabkommen CETA und TTIP zu verhindern. Attac Augsburg ruft zur Teilnahme an dieser Demonstration auf und informiert über die Möglichkeit, mit einem günstigen Gruppenticket gemeinsam ab dem Hauptbahnhof Augsburg mit dem Zug nach München zu fahren. Abfahrt ist um 10.39 Uhr, Treffpunkt um10.15 Uhr vor dem Eingang zum Hauptbahnhof. Für den Landkreis haben die Grünen einen Sammelbus organisiert. Dieser fährt von Meitingen über Gersthofen, Neusäß, Königsbrunn und Klosterlechfeld zur Demo. Die Abfahrtszeiten stehen auf www.ttip-busse.de. Auf der Internetseitekönnen auch Tickets gebuchtwerden. Die Gründe, teilzunehmen, nennt Attac. CETA gelte als Blaupause für TTIP, die Ratifizierungsolle in diesem Jahr beginnen. „Mit CETA droht uns TTIP ’durch die Hintertür’", kritisiert Attac. „Damit auch: Paralleljustiz und Absenkung von Standards. TTIP und CETA können Demokratie und Rechtsstaat aushöhlen. Wenn Konzerne Staaten vor privaten Schiedsgerichten ohne Berufungsmöglichkeit auf angeblich entgangene Gewinne verklagen könnten, etwa weil ihnen unsere Arbeits-, Umwelt- oder Sozialstandards nicht genehmsind, dann bedeutet das die Unterwerfungvon Rechtsstaatlichkeit unterKonzerninteressen.“ Bereits jetzt verklagt Vattenfall aufgrund eines anderen Abkommens den deutschen Staat wegen des Atomausstiegs. Das, so Attac, sollte als warnendes Beispiel ausreichen, um Konzernklagerechte abzulehnen. Die privaten nicht öffentlichtagenden Schiedsgerichte seien aber beiweitem nicht daseinzige Problem. Es stünden viele Standardsauf dem Spiel. „Ob esumDatenschutz, Sicherheit am Arbeitsplatz, die Zulassung gefährlicher Chemikalien oder Kulturförderung geht, überall stellt der sogenannte Freihandel Profitinteressen der größten Unternehmen über den Schutz, die Gesundheitund die Interessen der Menschen“, klagt Attac an. Der mittlerweile vorliegende Text des CETA-Abkommens zwischen der EU und Kanada sowie veröffentlichte Ausschnitte aus den TTIP-Verhandlungen zwischen der EU und den USA ließen laut des Bürgernetzwerks daran keinen Zweifel. (pm) 18. September 2016 ab 10 Uhr VERKAUFSOFFENER Sonntag Christina ChristinaTrost, Trost, das das das 1. 1. 1. Wiesenmadl Wiesenmadl und und und Sedlmeir-Model, Sedlmeir-Model, mit mit mit dem dem dem Hauptgewinn Hauptgewinn und großes Finale der Wahl zum Aktion im OUTLET: NIMM 3 ZAHL2 *Den günstigsten Artikel erhalten Sie kostenlos. Aktion gültig bis 30.09.16. ● Moderne undtraditionelle Trachtenbekleidung ● Sonderangebote sindhochwertigeMarkenware ● Sämisch gegerbte Hirschlederhoseninriesiger Auswahl ● Allenamhaften Markenfabrikanten ● ExklusiveModeaus eigener Herstellung ● Eigene Schneiderei ● Maßkonfektion Sedlmeir s Schauen Sie gleich vorbei und probieren die neuen Herbst-und Winterkollektionen an Schwabaich 3bei Schwabmühlhausen 86853 Langerringen 11 Uhr: Diezehn per Onlinevoting gewählten Finalistinnen präsentieren die neuesten Trachtentrends 14 Uhr: Kürder Siegerin mit Preisverleihung ● Verkauf von12 bis17Uhr ● Frühschoppen, Weißwurstessen ● Unterhaltungsmusik mit Solid Age ● Sonderangebote ● Kaffee &Kuchen ● Hüpfburg, Ponyreiten, Karussell Tel. 08248/13 06 Fax082 48/71 11 info@sedlmeir-trachtenhof.de Öffnungszeiten: Mo-Mi9-18Uhr,Do, Fr 9-19 Uhr Sa 9-15 Uhr, langer Sa 9-16 Uhr Im Internet: www.sedlmeir-trachtenhof.de

StadtZeitung

102 Augsburg - West 02.03.2016
103 Augsburg - Ost 02.03.2016
104 Augsburg - Süd-Ost 02.03.2016
111 Königsbrunn 02.03.2016
112 Schwabmünchen 02.03.2016
113 Bobingen 02.03.2016
114 Augsburg - Haunstetten 02.03.2016
121 Neusäß 02.03.2016