Aufrufe
vor 1 Jahr

101 Augsburg - Süd 17.08.2016

  • Text
  • Augsburg
  • Sucht
  • Frau
  • August
  • Telefon
  • Augsburger
  • Gersthofen
  • Stadt
  • Mann
  • Stadtzeitung
101 Augsburg - Süd 17.08.2016

Seite 4 Mittwoch, 17.

Seite 4 Mittwoch, 17. August 2016 37 Jahre Keine AugsburgerMedaille Olympia-Trio trotzdemmit starken Auftritten FC Augsburg huldigt Werner Augsburg. DerFCAugsburg hat einen Fanvorschlag aufgegriffen und entschieden, die Rückennummer 13 in derkommenden Spielzeit nicht an einen anderen Spieler zu vergeben. Damit huldigt der FCA einerseits Vereinslegende Tobias Werner.Der Flügelflitzer und Publikumsliebling war nach acht AugsburgerJahren –mit der 13 aufdem Rücken–zumVfBStuttgart gewechselt. Augsburg. Es hat leider nicht gereicht:Der Augsburger Kanute Sideris Tasiadis hat imEinzelrennen beiden Olympischen Spielen in Rio keine Medaille gewonnen. Der Paddler vom Verein Kanu Schwaben wurde im Wettbewerb der Canadier EinerFünfter. Nach einem überragenden Halbfinallauf konnte Tasiadis die Leistung nicht aufdas Finale übertragen, handelte sich schon zu Beginn zwei Strafsekunden ein und verpasste so die Medaillenränge um 0,47 Sekunden. Seine Geschichte bei den OlympischenSpieleninRio berührt auch deshalb, weil erim Herbst des vergangenen Jahres den Krebstod seiner Freundin ClaudiaBär verkraftenmusste. Tasiadis hatte bei den Sommerspielen 2012 in London die Silbermedaille nach Augsburg geholt. Noch knapper als Tasiadis schrammte Hannes Aigner vom Augsburger Kajakverein an einer Medaille vorbei. Er wurde mit nur drei HundertstelsekundenRückstand aufden Bronzerang VierterimRennen derKajak-Einer. Schwaben-Kanutin Melanie Pfeifer wurde im Kajak-Wettbewerb derDamenSiebte. (lib) Andererseits sammelt der FC Augsburg mit der Aktion Spenden für den nach einem Autounfall schwer verletzten FanSimon. Werner hatte den FCA- Anhänger besucht und ihn auch in seiner Abschiedsbotschaft erwähnt. Die Kosten eines jeden Trikotflocks mit der 13 und dem NamenWerner gehen indieser Spielzeit an Simon und seine Familie. (emo) STADTZEITUNG Die Neuzugänge (von links): Simon Sezemsky, Michael Davies, Mark Cundari, Gabe Guentzel, Scott Valentine, Jonathan Boutin, David Stieler, Jaroslav Hafenrichter und Evan Trupp. Fotos: George Stadler Das Playoff-Puzzle der Panther EISHOCKEY / DieAugsburger Panthersindzurückauf dem Eis. Diegravierendsten Veränderungen gabesinder Hintermannschaft. Im Torwagtder AEV ein Experiment.Ein Überblick. George Stadler Augsburg. Ein neuer Goalie, vier frischeVerteidiger und fünf Neuzugänge im Sturmsollen es richten: Der AEV will endlich SPORT wieder in die Playoffs. Auch im Trainerstab gab es Veränderungen, Co-Trainer ist jetzt Tray Tuomie, der Headcoach Mike StewartindessenzweitenAugsburger Jahr unterstützensoll. Do 18.8. /Fr19.8./Sa20.8. Angebote bis 61% reduziert INVENTURVERKAUF Ein unbekannterGoalie Nach drei Jahren mitetablierten Torhütern versuchen es die AEV-Verantwortlichen jetzt mit einem eher unbekannten Goalie: Auf Ex-Nationaltorhüter Ehelechner folgten die beiden NHL-Veteranen Mason und Deslauriers,bekanntlichjeweils ohne Erfolg. Mitdem frisch eingebürgerten Jonathan Boutin soll endlich wieder die Endrunde erreicht werden. Auch wenn der Schlaks (fast 1,90 Meter groß,Schuhgröße 50) seine Meriten inden vergangenen Jahrenunterklassig verdiente,setzt Jahr Verspätung folgt der Abwehrspieler dem Trainer in den Süden. Klein, aber smart, erscheint der Kanadier Mark Cundari,der bis vor kurzem noch davon träumte, zuseinen acht NHL- Spielen ein paar mehrhinzuzufügen. Die Größe (1,75 Meter) trieb ihn nach Europa, wo er mit dem Gewinn des Spengler Cups einen Einstand nach Maß feiern konnte. Mike Stewart erwartet viel von seinem „Wunschspieler“, den er schon längerbeobachtethat. Auch der letzte neue Verteidiger ist nicht als Bankdrücker Saragossa Street TOP ANGEBOT ONE 33% Nurnoch wenigeModelle verfügbar Revival 11 61% TREKKINGBIKE komfortabel mithochwertiger Ausstattung SR Suntour Federgabel, gef. Sattelstütze Shimano Deore Kettenschaltung hydraulische Scheibenbremsen von Shimano PACKTASCHE ST 4500 modische Gepäckträgertasche viele Extrafächer,inkl. Raincover reflektierendeElemente, Tragegurt T-500 Dame T-700 Herren www.radlbauer.de 849, 99 TX-1000 Herren statt 999,99 3 INVENTURPREIS 55% 39, 99 statt 89,99 2 INVENTURPREIS BMX-RAD VSF FAHRRADMANUFAKTUR EINZELSTÜCKE REDUZIERT TX-1200 Pinion Herren VSF FAHRRADMANUFAKTUR EINZELSTÜCKE REDUZIERT perfekt fürNachwuchs-BMXer superstabiler PrismBMX Stahlrahmen zuverlässige U-Brakes FAHRRADHELM Inmold Technology Insektenschutz RunSytem Ergo+ Yedon statt 999,- 1 799,- statt 1399,- 1 statt 2899,- 1 999,- 1999,- statt 3299,- 1 2499,- 199, 99 statt 299,99 2 INVENTURPREIS 25% 59, 99 statt 79,99 2 INVENTURPREIS CLASSIC RENNRAD Rahmen aus feinstem Reynolds 853 Stahl 22-G. Campagnolo Athena Schaltung elegante Schutzbleche MINIPUMPE Injex Zoom leichte Minipumpe fürunterwegs Ventilabschluss füralleVentilarten Teleskopfunktion,bis zu 10 bar Druck bis 31.8.2016 Ausgenommen Assos und Endura. Nicht mit anderen Rabatt- und Gutscheinaktionen kombinierbar. 20%Gültig Schon 21 x in Deutschland RadweltAugsburg 4 Proviantbachstr.30 . 86153Augsburg . Tel. 0821-99780050 . Mo bis Sa 10-20Uhr Radwelt in Steindorf 4 Kirchstr.3 . 82297Steindorf . Tel. 08202 -8179 . Samstag 10-16 Uhr 1 Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers . 2 Ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers . 3 Bisheriger Preis 4 Ein Angebot der Lucky Bike.de GmbH, Sunderweg 1,33649 Bielefeld . Alle Preise in EURO inkl. dtsch. MwSt . Solange der Vorrat reicht 777,- statt 1999,- 1 SOMMERPREIS 44% 9, 99 statt 17,99 1 FRÜHLINGSPREIS RABATT auf Fahrradbekleidung ✄ AugeinAuge: DieGoalies Jonathan Boutin (links) und Ben Meisner. Mike Stewart auf ihn: „Ich kenne Jonathan Boutin als Gegner ausder DEL 2. Er war überJahre der am schwersten zu überwindendeGoalie der Liga.Auch in der vergangenen Saison haben wir uns immer wieder ein ausführliches Bild über ihn gemacht und Jonathan intensiv gescoutet.“ Der sympathische Boutin selbst will es den Kritikern zeigen, die ihn nach der Bekanntgabe seiner Verpflichtung auf Facebook angefeindet hatten: „Ich trainiere seit Mai sehr intensiv hier in Augsburg und werde topfit in die Saison starten.“ Boutins Back-up ist Ben Meisner, der bereits in der vergangenen Saison bewies, dass er dasPanther-Torhüten kann. Vier neue Verteidiger Die teilweise löchrige Verteidigung der Vorsaison wurde runderneuert. Der Stamm-Kapitän Steffen Tölzer, Arvids Rekis, Brady Lamb und Derek Dinger blieben beim AEV, verstärkt werden sie mit Scott Valentine durch einen hart spielenden Defensiv-Verteidiger, der auch scoren kann –fünf Tore und fünf Assists gelangen ihm für Krefeld. Noch mehrPunkte kann man vom „besten Verteidiger der zweiten Liga“ erwarten: Der Deutsch-Amerikaner Gabe Guentzel machte in 91 Zweitligaspielen satte 73 Punkte. Trainer Stewart ist überzeugt von ihm,erhat ihn schon nach Bremerhaven geholt. Mit einem vorgesehen: Zuletzt spielte der erst 22 JahrealteSimon Sezemsky für den EV Ravensburg und wurde dort in allen Spielsituationen eingesetzt. MitErfolg, 30 Scorerpunkte sprechen bei einem Verteidiger eine deutliche Sprache. Ein schneller Sturm Jon Matsumoto war nicht zu halten und folgte dem Ruf des Red-Bull-Geldes nach München. Ansonsten verlängerte der AEV mit allen Wunschspielern: TJ Trevelyan geht insein viertesJahr beim AEV,mit Drew LeBlanc zaubern die „besten Hände der Liga“weiterimCurt- Frenzel-Stadion, und auch Ben Hanowski möchte mit Augsburg in die Playoffs.Neben den drei „Alt-Ausländern“ blieben auch die Deutschen Adrian Grygiel, Aleksander Polaczek, Thomas Holzmann, Matt MacKay, Alex Thiel und Hans Detsch beim AEV,verstärkt wird diedeutsche Fraktion durch die Deutsch-Tschechen Jaroslav Havenrichter (zuletzt Hamburg) und David Stieler (aus Bremerhaven). Ein starkerAusländer kommt noch, bereits in Augsburg trainieren Michael Davies (zuletzt Hamburg, vorher stark bei der DEG) und der quirlige Evan Trupp aus Alaska. Bei ihm gab es Scouting der anderen Art: Sein Bruder Hayden spielte in der vergangenen Saison für Königsbrunn, und weil es ihm hier so gutgefiel, empfahlerseinem Bruder, nach Augsburg zu wechseln.

Das Leuchten der Studenten NATUR / Ein 10 000 Quadratmeter großes Feld südlichder Friedrich-Ebert-Straße hatsichinein Blumenmeer verwandelt. Damit hatesmehr auf sich, als die bloße Farbenpracht. ChristineHornischer Göggingen. Alle zehn Jahre wiederholt sich das prächtige Schauspiel: Ein 10 000Quadratmeter großes Feld südlich der Friedrich-Ebert-Straße verwandelt sich in eingolden glänzendes Blumenmeer. Tagetes der Sorte Patula und Erecta leuchten zum Himmel. Wie kommt ein Landwirt dazu, sein Feld einfach „nutzlos“ den Blumen zu überlassen? Florian Schweiger, der 39-jährige Diplom-Agraringenieur (FH) vom Schweigerhof, gibt Auskunft: „Tagetes ist eine Nutzpflanze, ursprünglich beheimatet in Mexiko, die einen sonnigen Standort liebt. Die Aussaat ist eine Maßnahme zur biologischen Bodenkur nach einem langjährigen Anbau von Erdbeeren. Durch die Blumen wird der Boden wieder vitaler und lebendiger.“ Doch was passiert da mit dem Boden eigentlich genau? „Nematoden sind mikroskopisch kleine Lebewesen, die überall in der Landwirtschaft und im Gartenbau im Boden vorkommen. Sie schaden den Erdbeeren und anderen Nutzpflanzen. Die Schädlinge dringen indie Wurzelsysteme ein Tagetesder Sorte Patula und Erectablühen derzeitauf einem Feld in Göggingen. und können damit den Pflanzenstoffwechsel beeinträchtigen“, erläutert Schweiger. „Die Tagetes scheiden über ihre Wurzeln Duftstoffe aus, mit denen sie Nematoden anlocken. Sobald diese dann in die Wurzeln eindringen, setzen die Sommerblumen ein für dieNematoden tödliches Gift frei“, fährterfort. Im September werden die Blumen dann untergepflügt und sorgen für eine gute neue Erde,„ohne dass Chemie eingesetzt wird“, verspricht der 39-Jährige. Damit mit den Studentenblumen–wie die Tagetesauchgenannt wird –nicht gleichzeitig zu viel Unkraut hochkommt, werden die beiden Sorten Patula und Erecta gemischt. „Sie wachsen unterschiedlich hoch, das ist für das Unkraut unpraktisch.“ Für die Bewohner der Hochhäuser am Schweigerhof istdas Blumenfeld eine tägliche Augenweide. FritzDennerlein, er wohnt in Foto:ChristineHornischer einem der oberen Stockwerke, freut sich jeden Morgen: „Aufwachen, Fenster auf, ein Blick nach unten–es istwie ein kleines Paradies mitten in der Stadt.Esist dasHerrlichste,was ich bisher da gesehen habe. Aber ichfreue mich auch,wenn es nächstesJahr wieder Erdbeeren gibt.“ Und „mitten“ ist hier wörtlichzuverstehen: Dergeografische Mittelpunkt der Stadt Augsburg liegt nur ein paar HundertMeter entfernt. Göggingen in Kürze Nordic Walking. DerMehrgenerationentreffpunktGöggingen bietet 14-täglich freitags einen Nordic Walking Lauftreff an. Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Treffpunkt mit geeigneterAusrüstung ist um17.45 Uhrder Innenhof des AltenRathauses in Göggingen, Von-Cobres-Straße 1. Dernächste Termin ist am19. August. Die Teilnahme ist kostenlos, keine Anmeldung erforderlich. Informationen gibt es unter Telefon 0821/ 99 87 95 24 (AB). Brasilianisches Portugiesisch. In einem Brasilianisch-Portugiesisch-Kurs im Mehrgenerationentreffpunkt Göggingensind noch Plätze frei. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich, die Teilnahme ist kostenlos. Der Kurs findet jeden Mittwoch von 16 bis 17 Uhr im Alten Rathaus in Göggingen, Von-Cobres-Straße 1, statt. Information und Anmeldung unter Telefon 0176/41 39 21 31, E-Mail: aiep.alexandra@ gmail.de. Fitness. Die DJK Göggingen bietet Fitness und Body Forming jeden Donnerstag von 9bis 10 Uhr imDJK Sportzentrum,Pfarrer-Bogner-Straße22, an. Gymnastik für Senioren. Jeden Donnerstag von 10.30 bis 11.30Uhr trainieren Senioren im Gymnastikraumdes Schwimmbades Göggingen. Auskunft: Anna Haugg, Telefon 0821/908 95 95. Spanisch sprechen. Jeden Freitag von 16.30 bis 17.30 Uhr wird imMehrGenerationenTreffpunkt Göggingen, Altes Gögginger Rathaus, Von-Cobres-Straße 1,die Spanische Konversation geübt. DerKursist für alle Generationen geeignet.Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, Teilnahme kostenlos. Information und Kontakt beim MGT Göggingen, Telefon 0821/ 99879524, E-Mail: e.verdura@augsburg-asb.de. Wir veröffentlichen auch Ihre Termine. Bitte schreiben Sie eine Mail mit Ihren Veranstaltungen und Terminen an redaktion@stadtzeitung.de.(ch) Auf geht‘s zu Sedlmeirs Trachtenhof! Bei uns finden Sie auf über 800 qm eine riesigeAuswahl an Markenwareineiner Vielfalt, einem Größensortiment und zu einem Preis, waswohl in Bayern einmalig ist. Wir führen ein sehr gut bestücktes Sortiment an hochwertigen Brautmoden, Hochzeitstrachten und festlicher Bekleidung. Wenn Sie eine riesen Auswahl an sämisch gegerbten Hirschlederhosen suchen, sind Sie bei uns genau richtig. Mitunserer Sedlmeir Exklusivlinie bieten wir ein Dirndlsortiment in limitierter Auflagevon ca. 15 Stück je Modell. Sedlmeir s Schwabaich 3bei Schwabmühlhausen 86853 Langerringen ● Moderne und traditionelle Trachtenbekleidung ● Sonderangebote sind hochwertigeMarkenware ● Preise unter Herstellerempfehlung ● Alle namhaften Markenfabrikanten ● ExklusiveMode aus eigener Herstellung ● Eigene Schneiderei ● Maßkonfektion AktionimOUTLET: NIMM 3 *Den günstigsten Artikel erhalten Sie kostenlos. Aktion gültig bis 31.08.16. Tel. 08248/13 06 Fax082 48/71 11 info@sedlmeir-trachtenhof.de ZAHL2 Öffnungszeiten: Mo-Mi9-18Uhr,Do, Fr 9-19 Uhr Sa 9-15 Uhr, langer Sa 9-16 Uhr Im Internet: www.sedlmeir-trachtenhof.de VOTINGSTART! Christina ChristinaTrost, das das 1. 1. Wiesenmadl Wiesenmadlund und Sedlmeir-Model, Sedlmeir-Model, mit mit dem dem Hauptgewinn Hauptgewinn Christina Trost, das 1. Wiesenmadl und Sedlmeir-Model, mit dem Hauptgewinn STIMME JETZT FÜR DEINE FAVORITIN: www.kreisbote.de/ trachtenmadl DasVoting hatbegonnen! Nun seid ihr an der Reihe – über 220 schöne Mädels stehen zum Onlinevoting bereit, wir geben JETZT den Startschuss für die Abstimmung! Entscheiden Sie, werbeim Kreisbote TrachtenMadl 2016 ins Finale kommt. Mit ein bisschen Glück habt auch ihr bald eine neue Tracht in euerem Kleiderschrank hängen. Wirverlosen unter allenVotern drei Einkaufsgutscheine von Sedlmeir’s Leder und Trachtenhof im Gesamtwert von300 Euro! Alle Kandidatinnen jetzt unter www.kreisbote.de/trachtenmadl

StadtZeitung

102 Augsburg - West 02.03.2016
103 Augsburg - Ost 02.03.2016
104 Augsburg - Süd-Ost 02.03.2016
111 Königsbrunn 02.03.2016
112 Schwabmünchen 02.03.2016
113 Bobingen 02.03.2016
114 Augsburg - Haunstetten 02.03.2016
121 Neusäß 02.03.2016