Aufrufe
vor 1 Jahr

101 Augsburg - Süd 18.01.2017

  • Text
  • Augsburg
  • Januar
  • Augsburger
  • Sucht
  • Stadt
  • Gersthofen
  • Stadtzeitung
  • Telefon
  • Audi
  • Frei

Ab auf die Piste Das

Ab auf die Piste Das Sonnenparadies im Karwendel HOCHALMLIFTE CHRISTLUM / Die Wintersportler erwartet eine idyllische Schneelandschaft. DieChristlum-Wintersportler erwartetein traumhaftes, einzigartigesPanorama. AKTIONSFAHRT S K I F A H R E N EXTREM GÜNSTIG Axamer Lizum Samstag, 21.01.2017 Samstag, 18.02.2017 Samstag, 11.03.2017 Abfahrt: 6.00 Uhr ·Augsburg 6.20 Uhr ·Königsbru / P2 an der Königstherme, Königsallee 6.45 Uhr ·Klosterlechfeld/ Otto-Wanner-Str./Park- und Wendeplatz Rückfahrt 16.00 Uhr ab Skigebiet •auf Speisen und Getränke im Hoadl-Haus u. Restaurant Liz 10 %•Ermäßigung beim Skiverleih Jetzt buchen unter 08 21/31 31 66 www.headlinetouristik.de Eine Haftung der StadtZeitung ist ausgeschlossen. Veranstalter: Headline Touristik GmbH Jesuitengasse 7·86152 Augsburg AKTIONSPREIS inklusiveBusfahrt +Tagesskipass Eines der schönsten Winter-Freizeitgebiete THALERHÖHE SKILIFTE / Das Skigebiet hat seinen eigenen Charakter mit unverwechselbarem Charme. Foto: Hochalmlifte Chirstlum Das Skigebiet südwestlich von Kempten, etwasversteckt in der Oberallgäuer Landschaft, wo dieGemeinde Missen-Wilhams zwischen Hauchenberg und dem Thaler Höhenzug liegt, ist für Familien mit Kindern, aber auch für Neulinge aufden Brettern bestens geeignet. Die Thalerhöhe Skiliftebieten das richtige Ambiente für Skifahrer, Snowboardfahrer und solche, die es werden wollen. Das Skigebiet gilt als relativnaturschneesicher und anspruchsvoll. Es warten leichte bis mittelschwere Abfahrten mit einer Gesamtlänge von etwa vier Kilometern. Die Schneefans können Skifahren, Boarden, Langlaufen, rodeln oder auch Schneewandern. Professionelle Skischule, kostenloser Parkplatz, Maskottchen „Thali“, Funpark, Wintercampingplatz, großes Tipi-Zelt mit Kinderparty, familienfreundliche Preise, ideales Übungsgelände, Langlaufloipe, Winterwanderweg und vieles mehr –die Thalerhöhe Skilifte versprechen unvergessliche Tage auftop präpariertenPisten. Neu: Happy Schleppi Seillift fürdie ganz Kleinen. Und Top-Qualität mit einem Hauch von Hausmannskost sowie preisgünstige Getränke lassen den Après-Ski nach einem sportiven Taginder Talstation nicht allzu teuer werden. Wer noch Lust auf mehr hat, kann sich jeden Freitag beim Flutlichtskifahren noch weiter austoben. (sos) www.thalerhoehe-skilifte.de Die ThalerhöheSkilifte mit traumhaftpräparierten PistenmachenLustauf schneesicheren Pistenspaß. Foto: Thalerhöhe Skilifte Das Familienskigebiet im Herzen des Allgäus! Die Skilifte Thalerhöhe in Missen-Wiederhofen Bestens geeignet für Familien mit Kindern oder auch für Neulinge auf den Brettern, bieten die Thalerhöhe Skilifte das richtige Ambiente für Skifahrer, Snowboardfahrer und solche, dieeswerdend wollen. Beschneiung! www.thalerhoehe-skilifte.de 87547 Missen-Wiedenhofen Zur Thalerhöhe 8 Tel. 08320-283 Direkt am Parkplatz: Skischule-und Verleih Tel. 0160-96024233 Willkommen im Sonnenparadies Christlum in der Tiroler Bergwelt, welche ein einzigartiges Panorama, verführerische Pisten und Lebensfreude pur bietet. Modernisierte und erweiterte Beschneiungsanlagen sorgen jederzeit für herrlich weiße und gepflegte Pisten. Perfekt präpariert, erwartet Sie auf der Christlum Schneesicherheit von Dezember bis April. DinoJet: Beim errichteten Tellerlift können unsere Kleinsten den Wintersport mit viel Spaß erlernen und das Liftfahren kinderleicht üben. Jeden Mittwoch steht Rodel-Gaudi mit anschließendem Hüttenzauberauf demProgramm.Romantik pur erwartet Sie an verschneitenWinterabenden. Wedelspaß gibt es jeden Samstag und Sonntag beim Familientag zu kinderfreundlichen Preisen und das Restaurant Christlum Alm, das Christlum Salettl, dasSkilehrerstüberl als auch die Schirmbar bieten für jedermann das Richtige zumKräftesammeln. TopTipp: LassenSie sich auf der Christlum-Lounge verwöhnen. Der liebevoll gestaltete Lounge-Bereich bietet Besuchern ein besonderes Ambiente. Liegestühle im Freien ermöglichen darüberhinausPlatz zum Entspannen, Chillen und Sonnetanken. Nur eine Stunde von München entfernt, garantiert das Skigebiet Parkplätze für seine Gäste. Christlum-Skifahrer parken gratis direkt am Lift und sind mit den hochmodernen Liftanlagen jetzt nochschneller aufder Piste.(pm) www.christlum.at Aufgeht’s zum „weißenDachl“ HEADLINE TOURISITIK / Mit demUnternehmen geht es ganz bequem ins Skigebiet. Die Axamer Lizum liegt in einem sonnigen Hochtal (1583 bis 2340 Meter). Herausforderung für gute Fahrer ist die Olympiaabfahrt und diverse Tiefschneehänge.Aberauchfür weniger geübte Fahrer gibt es bestens präparierte Pisten. Snowboarder kommen im Funpark,beimFreerideund Kickerline aufihreKosten. Zusammen mit Headline Touristik und der StadtZeitung geht es in dieses schöne Skigebiet –und zwar zum Aktionspreis von nur 39 Euro. Darin enthalten ist die Busfahrt und ein Tagesskipass.Zudem gibt es noch 10 Prozent Rabatt imHoandl-Hausund dem Restaurant Liz sowie auf den Skiverleih. Puren Fahrspaß erleben Wintersportler auf der Funslope Echt verführerisch. MO* HERRENTAG Tageskarte für alle Herren DI* DAMENTAG Tageskarte für alle Damen MI*/DO*/FR* JUNGBRUNNEN Tageskarte für alle Junggebliebenen 50+*** MO*/FR* LERNFREIE ZONE Tageskarte für Schüler** &Studenten** um nur Axamer LizuminFormrasanter Steilkurven, Wellenbahnen und vielen anderen Hindernissen. Auch Freeride-Fahren ist in Axamer Lizummöglich. Neu: Der neue Golden Roofpark bietet ein abwechslungsreiches, kreatives und professionell geshaptes Set-Up mit Beginner undMedium Line.Kicker in diversenGrößen mitTables biszu13Metern, Rails und Boxen inverschiedensten Längen und Formen, Tanks, Jersey Barriers, Wallride Spines und Industry Trannyfinders –diese Obstacles sorgen für mehr als gute Launeinder Szene. Headline Touristik bietet auch viele andere tolle Reisen wie beispielsweise nach Venedigzum Karnevalan. (sos) www.headlinetouristik.de CHRISTLUMSPECIALS 2016/17 *außer 24.12.2016 -06.01.2017, 13.02. -17.02.2017, 27.02. -03.03.2017. ** Ermäßigung für Schüler &Studenten nur mit gültigem Ausweis! *** Gegen Vorlage des Personalausweises. **** Voraussetzung dafür ist,dass ein Elternteil für sich und seinem Kind dieSkipässeerwirbt. www.christlum.at SA/SO FAMILIENTAG **** Jeden Sa***/So*** zahlen Mutti &Papi je €44,- &alle Kinder von6-inkl. 15 J. MI RODELGAUDI AB 19:30 UHR und Hüttenspaß auf der Christlum Alm um nur nur39.- €33,- €14,- Hochalmlifte Christlum Achenkirch GmbH Tel. +43 (0) 5246 6300 Fax+43 (0)5246 6723 Christlum Alm Tel. +43 (0) 5246 6388 Fax+43 (0)5246 6875 t: ls l f k e ee

Ab auf die Piste Nervenkitzel und Pulverschnee DAS HÖCHSTE / Winter gut –alles gut! Der Ski-Winter bietet in Oberstdorf und im Kleinwalsertal aufregende Neuheiten. Das neue Bergrestaurant am Nebelhorngipfel ist das höchste Restaurant der Region. Esbietet von der Aussichtsplattformeinenunglaublichen Blick. Foto:Bergbahnen Oberstdorf/Kleinwalsertal Zwar kam ermit leichter Verspätung, aber dann mit voller Kraft, der aktuelle Skiwinter. Auf den Gipfeln rund um Oberstdorf und im Kleinwalsertal herrschten freilich von Anfanganbeste Bedingungen, die sich nun mit Frau Holles Lieferungen weiter zur Hochform gesteigert haben.Jetzt lockt der Pulverschnee! Dieser Winter bietet zudem eine ganze Reihe von Neuheiten, dieeszuentdecken gilt:So das neue Bergrestaurant am Nebelhorngipfel. An herausragender Stelle entstand das höchste Restaurant der Region. Der Neubau, der sich an den Bergrücken anschmiegt, teilt sich in ein 65-sitziges Bedienrestaurant mit Allgäuer Spezialitäten und in eine Snack-Bar auf der darüber liegenden Aussichtsplattform, die hochwertige Snacks und Fingerfood bietet. Neuund modern Heißt esimRestaurant Speisenmit bester Aussicht,solässt das zweiteHighlight am Nebelhorn spektakulär tief blicken: Denn vom neuen Nordwandsteigaus,der rund um den Gipfel führt, geht der Blick bis zu 600 Meter indie jäh abfallende Nordwand des Nebelhorns. Nervenkitzelist garantiert. Aber auf dem neu angelegten Weg sind die Besucherbestens gesichertund gefahrlos unterwegs. Den schlafenden Riesen Ifen zu wecken–dashaben sich die Verantwortlichen der neu gegründeten „Skiliftgesellschaft links der Breitach“ vorgenommen. Und sie haben Wort gehalten. Die neue, sechssitzige Olympiabahn mit Sitzheizung und Wetterschutzhaube löste den betagten Kurvenschlepper ab. Zur Qualitätsoffensive am Ifen zählen auch der Bau einer neuen Beschneiungsanlage und einer modernen Abwasserentsorgung. Aufdie Bretter!Fertig!Los! Schritt für Schritt modernisiert wurde in denletzten Jahren das grenzüberschreitende Skigebiet Fellhorn/Kanzelwand. Pünktlichzum Startindiesen Skiwinter wurde sein letzter Schlepplift gegen die wohl bequemste Sesselbahn Deutschlands eingetauscht. Mit Komfort können Wintersportler nun auf beheizbaren Ledersesseln der neuen Bierenwangbahn nach oben schweben. Wo einstder Schlepper seine Spur zog, ist zusätzlicher Pistenraumentstanden. Pünktlichzum Startindiesen Winter ist amOberstdorfer Familienskiberg Söllereck Söllis Winterwelt neu entstanden. Ein- und Aufsteiger auf Skiern finden hier perfekte Bedingungen. Ein kostenloses, 15Meter langes Förderband lädt zu den ersten Schritten imSchnee ein. Foto:Privat Am 60-Meter-Förderband und dem Wannenlift geht es dann unkompliziert und einfachweiter. Weltcup Feeling pur gilt es von Donnerstag bis Sonntag, 9. bis 12. Februar, auf dem Fellhorn beim Audi quattro SkiCup zu erleben. Dafür sorgen eine eigens abgesperrte und perfekt präparierte Piste, das original Starthaus und der Zielbogen, professionelle Zeitmessung und das unvergleichliche Gefühl, echter Weltcup-Atmosphäre. Mehr Freeride-Spaß mit weniger Risiko, solautet das Motto des SAAC Lawinencamps, das am Sonntag, 12. Februar auf dem Nebelhorn stattfindet und allen Powder-Freunden wertvolles Basis-Wissen vermittelt.(pm) www.das-hoechste.com

StadtZeitung

102 Augsburg - West 02.03.2016
103 Augsburg - Ost 02.03.2016
104 Augsburg - Süd-Ost 02.03.2016
111 Königsbrunn 02.03.2016
112 Schwabmünchen 02.03.2016
113 Bobingen 02.03.2016
114 Augsburg - Haunstetten 02.03.2016
121 Neusäß 02.03.2016