Aufrufe
vor 1 Jahr

101 Augsburg - Süd 21.09.2016

  • Text
  • Augsburg
  • September
  • Oktober
  • Augsburger
  • Telefon
  • Kulturhaus
  • Abraxas
  • Ausstellung
  • Aund
  • Bvon
101 Augsburg - Süd 21.09.2016

B ckpu kt Gögg ngen

B ckpu kt Gögg ngen Werde LeserReporter und berichte aus deinem Stadtteil! Jetzt mitmachen und registrieren unter: www.stadtzeitung.de Redaktion: Tel (0821)5071-261 ·eMail redaktion@stadtzeitung.de |Anzeigen: Hilmar Scherer ·Tel (0821)5071-311 ·eMail hscherer@stadtzeitung.de Lokomotive aus Skandinavien BAHNPARK/ Schweden sendet eine historischeBotschafter-Lok ins Eisenbahnmuseum. Die1900 Kilometer vonStockholmnachAugsburgabsolviertdie mehr als 100Jahr alte Lok aufder Schiene Hochfeld. Schweden entsendet eine offizielle Botschafter-Lokomotive in das „Rundhaus Europa“imBahnpark Augsburg – als Geschenk des Königreiches an den Bezirk Schwaben Mit viel Genuss zum Wun sc ch - ge ew wi ic ch ht . Mach es wie Melissa und entdecke, wie auch du mit dem neuen Weight Watchers Programm ganz leicht dein Ziel erreichst. Dein Coach freut sich auf dich! Weight Watchers Treffen Augsburg BRK Kreisverband Sonja Güttner Berliner Allee 50a 86153 Augsburg 0211 38053804 www.sguettner.wwcoach.de und die Stadt Augsburg. Eine historische Dampflokomotive vomsogenanntenTyp B(II) aus der Zeit von1909 wird den rund 1900 Kilometer weiten Weg vom staatlichen Eisenbahnmuseum in Gävle nördlich von Stockholm in die Fuggerstadt antreten und dort das Königreich repräsentieren. Das einzigartige Kulturund Museumsprojekt Rundhaus Europa entsteht im Augsburger Bahnpark, der als eines der größten Industriedenkmäler Bayerns gilt. Die Staaten Europas sind eingeladen, historische Botschafter- Lokomotiven in die Schwaben- Metropole zu entsenden. Die Lokomotiven sollen als „stählerne Zeitzeugen“ inder späteren Ausstellung auf spannende Weise von der wechselvollen europäischen Kulturgeschichte berichten. Die Überführung der Lokomotive stellt eine technische und logistische Herausforderung dar. Das wertvolle Museumsexponat ist selbst nicht mehr betriebsfähig, kann aber mit geringer Geschwindigkeit geschleppt werden. Begleitet von Technikern des Bahnparks wird die rund 1900 Kilometer Die historische Dampflokomotive mussvon Gävle nach Augsburgrund 1900 Kilometer zurücklegen. Foto: Bahnpark Augsburg langeReisezunächst vonGävle über die Landeshauptstadt Stockholm zum schwedischen FährhafeninTrelleborg führen. Dort wird die 85 Tonnen schwere Lokomotive auf eine der größten Eisenbahnfähren der Welt verladen und über die rund 165 Kilometer lange Ostsee-Passage nach Deutschland gebracht. In Rostock-Seehafen steht dann bereits ein spezieller Überführungszugbereit. DerBahnpark bietet dieeinmalige Gelegenheit, den Transport auf dem deutschen Teilstück zubegleiten. Dazu fährt vom 1.bis 3. Oktober ein Sonderzug mit Wagender 1. Klasse vonAugsburgandie Ostseeküste nach Rostock, wo dieDampflokomotive übernommen und quer durch Deutschland in den Bahnpark geschleppt wird. (pm) 59. Sonderaktion des Abfallwirtschafts- und Stadtreinigungsbetriebes Wertstoff- und Sondermülltag Samstag, 24. September 2016, 09:00–15:00 Uhr An diesen zwei Sammelstellen können Sie Problemabfälle aus Haushaltungen kostenlos abgeben: Am Schäfflerbach Wertstoff- &Servicepunkt Johannes-Haag-Straße 29 Haunstetten Wertstoff- &Servicepunkt Isarstraße 1 Wir erwarten Sie gerne am Samstag, 24. September 2016, von 9:00 bis 15:00 Uhr. Wegen des hohen Andrangs in den Vormittagsstunden bitten wir Sie, auch die Nachmittagsstunden zur Anlieferung wahrzunehmen. Melissa –16kg O‘Zapft is –auf geht‘s zur Küchen-Wies‘n Oktoberfest-Aktion 19.09. –30 30.09.2016 09 Liebe Kunden, die Profis von Küche & mehr planen für Sie Ihre ganz spezielle Neuküche oder bringen Ihre alte Küche wieder zum Strahlen. Wir helfen Ihnen gerne, wenn Ihre bestehende Küche schon etwas in die Jahre gekommen ist. Es muss nicht immer gleich eine neue Küche sein, denn mit einem Tausch der Fronten oder der Arbeitsplatte, einer neuen Spüle und Armatur oder dem Austausch der Elektrogeräte wird aus Ihrer alten Küche wieder ein Schmuckstück. Wir freuen uns auf Sie. Ihre Anni Ziegler Weight Watchers ist für Minderjährige, Schwangere und krankhaft Übergewichtige nicht geeignet. Vor Beginn einer Abnahme sollte ärztlicher Rat eingeholt werden. ©2016 Weight Watchers International Inc. Alle Rechte vorbehalten. 1Kasten Oktoberfestbier geschenkt ab einem Auftragswert von 499,– für Neuküchen und Renovierungen (z.B. Spülen, Elektrogeräte) RENOVIERUNG ODER NEUKÜCHEN AKTIONSRABATTE BIS 30% AUF ALLES! Zum Problemmüll gehören Stoffe, die weder in die Mülltonne noch in die Kanalisation gelangen dürfen: • Lackfarben • Desinfektions- und Holzschutzmittel • Pflanzenschutz- und Schädlingsbekämpfungsmittel • Lösemittelhaltige Abfälle (Kleber, Kaltreiniger, Frostschutzmittel) • Quecksilberabfälle • Spraydosen mit Inhalt • Chemikalienreste aus dem Hobbybereich • Säuren, Laugen • Altmedikamente • Batterien • Leuchtstoffröhren, Energiesparlampen *vom Listenprei Tausch von E-Geräten, Spülen und Arbeitsplatten •NEU: LED-Hintergrund-Beleuchtung •fachgerechte Montage und Gerätetausch, kostenlose Entsorgung der Altteile •Alles-aus-einer-Hand-Service Neuküchen, Küchen-Renovierung und -Umzüge Inninger Straße 20, 86179 Augsburg, Telefon 08 21 /8 15 12 21, www.kueche-und-mehr.com Öffnungszeiten: Montag ab 14.30 –18.00, Dienstag –Freitag 9–18 Uhr oder nach Vereinbarung is Am Wertstoff- und Sondermülltag nehmen wir folgende Wertstoffe an: • Papier und Kartonagen Altholz (auch Holzdecken, Holzböden, Holztüren ohne Glaseinsatz) • Altmetalle • Elektrogeräte, CDs und DVDs In die gelbe Wertstofftonne gehören: • Leere Lack- und Farbenbehältnisse In die grüne Papiertonne gehören: • Papier, Pappe, Kartonagen In die graue Restmülltonne gehören: • Eingetrocknete und –mit Sägemehl oder Zeitungspapier –verdickte Wandfarben (= Dispersionsfarben) *BeimKaufvon 4Reifen,keineBarauszahlung,nichtmit anderen Aktionen kombinierbar,gültigvom 10.09-23.09.2016. Augusta Reifenservice GmbH Proviantbachstraße 9 86153 Augsburg Telefon: 08 21/51 80 51 Göggingen in Kürze Square Dance Workshop. Die DJKGöggingenbieteteinen Workshop für Modern Square DanceamSonntag, 25. September, von 13.30 bis 17 Uhr im DJK Sportzentrum inder Pfarrer-Bogner-Straße 22an. Die Kosten belaufen sich auf 30 Euro,für Studentenund Auszubildende 20 Euro. Informationen gibt es im Internet unterwww.yellow-roseaugsburg.de oder unterTelefon0179/115 33 24. Wochenmarkt. DerWochenmarkt in der Bürgermeister- Miehle-Straßefindet jeden Donnerstag von7bis 13 Uhrstatt. Fitness. Die DJK Göggingen bietet Fitness und Body Forming jeden Donnerstag von 9bis 10 Uhr imDJK Sportzentrum,Pfarrer-Bogner-Straße22, an. Gymnastik für Senioren. Jeden Donnerstag von 10.30 bis 11.30 Uhr trainieren Senioren im Gymnastikraumdes Schwimmbades Göggingen. Auskunft: Anna Haugg, Telefon 0821/9089595. Spanisch sprechen. Jeden Freitag von 16.30 bis 17.30 Uhr wird imMehrGenerationenTreffpunkt Göggingen, Altes Gögginger Rathaus, Von-Cobres-Straße 1,die Spanische Konversation geübt.Der Kurs istfür alleGenerationen geeignet.Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, Teilnahme kostenlos. Information und Kontakt beim MGT Göggingen, Telefon 0821/ 99 87 95 24, E-Mail:e.verdura@augsburg-asb.de. Allkampf. Die Allkampf-Jitsu-Abteilung des DJK-Göggingen bietet Grundkurse für Jugendliche und Erwachsene an: dienstags, donnerstags sowie freitags von 18.30 bis 20 Uhr und montags von 19bis 20.30 Uhr. Übungsstunden für Kinder sind dienstagsvon 17 bis 18.30 Uhr. Informationen gibt es beiPeter Michalkeunter peter@allkampf-augsburg.de oder unterTelefon 0821/5679198. Wir veröffentlichen auch Ihre Termine. Bitte schreiben Sie eine Mail mit Ihren Veranstaltungen und Terminen an redaktion@stadtzeitung.de.(oh) Räuber springt aus dem Fenster Göggingen. Ein 20-Jähriger,der einen Raubüberfall begangen haben soll, istDonnerstag voriger Woche festgenommen und der Kripo Augsburg überstellt www.quick.de Heißer erRabatt R at für kalte Zeiten! en! Nur für kurze Zeit! Bitte beachten Sie: • Altöl und Feuerlöscher werden vom Handel zurückgenommen • Für weitere Wert- und Reststoffe nehmen Sie unser umfangreiches Serviceangebot in Anspruch Wenn Sie noch Fragen haben, rufen Sie uns bitte an unter Tel. 324-4884 oder informieren Sie sich im Internet www.abfallratgeber.augsburg.de worden. Als er im Polizeipräsidium in Göggingen angekommen war, sprang eraus einem Fenster und versuchte, in den WittelsbacherParkzufliehen. Nach einem gescheiterten Raubdelikt am29. August im Bereich Pfersee war der zunächst unbekannte Täter geflohen. Die Kripo Augsburg fahndetenachdem Mann und hatte schon bald einen 20-Jährigen aus dem Raum Günzburg in Verdacht. AmDonnerstag wurde derTatverdächtigeinBurgau festgenommen und der Augsburger Kripo überstellt. Gegen 13 Uhr sollte der 20-Jährige im Polizeipräsidium erkennungsdienstlich behandelt werden. Auf dem Wegdorthin rempelte er einen Polizistenunvermittelt an, flüchtete über ein gegenüberliegendes Büro zum geöffneten Fenster und sprang trotz Handschellen aus dem ersten Stock auf die Gögginger Straße. Anschließendrannte er in Richtung Wittelsbacher Park davon. Mehrere Streifen nahmen die Verfolgung des Flüchtenden auf. Knapp 30 Minuten später konnte er noch im Wittelsbacher Park aufgespürt und festgenommen werden. Bei seiner Festnahme zog sich der mutmaßliche Räuber Verletzungen an den Händen zu, die eine ärztliche Behandlung erforderlich machten. (pm) Stadtmeisterschaft 2016 Luftgewehr und –pistole Die TSG 1885 Augsburg-Lechhausen lädt alle Bürger mit Wohnsitz in Augsburg zur Stadtmeisterschaft für Luftgewehr und -pistole ein. Termin: 27./28.09.16 jeweils von 18 bis 21 Uhr Wo:Schillstraße 109, Augsburg Einzel- und Mannschaftswertung Mindestalter: 12 Jahre Anmeldung & Informationen während der Geschäftszeiten unter Telefon: 0821/701007

37 Jahre AUGSBURG STADTZEITUNG Mittwoch, 21.September 2016 Seite 9 Siebentischwald sollte nicht versinken. Betonsockel mit einem Eisenbolzenerweckenregelmäßig dieNeugierde der Spaziergänger imAugsburger Stadtwald. Diese tief inden Boden eingegrabenen Pfeiler stammen aus dem Jahr 1898. Damals wurde durch dieVermesser vom„Städtischen Baubureau“ ein Netz von73 Höhenfestpunkten im Siebentischwald angelegt. Dort hatteman im Jahr1879 beim Wasserwerk am Hochablass mitder Trinkwasserförderung aus Schachtbrunnen begonnen. Mit regelmäßigen Kontrollmessungen anden Höhenfestpunkten wollte man Geländeabsenkungen durch dieimmer stärkere Grundwasserentnahmerechtzeitig feststellen. Solche Befürchtungen stellten sich bald als unberechtigt heraus. DasBildzeigt einender überwiegendnoch erhaltenen Punkte in derWaldabteilung „Sack“. Seine millimetergenaue Höhe oben aufdem Eisenbolzenbeträgt491,038 Meter. Foto: Geodatenamt Geschwister mit Neurodermitis Augsburg. Der Geschwister- Club der Stiftung Bunter Kreis veranstaltet am8.Oktober einen speziellen Tagnur für die Geschwister von Kindern mit Neurodermitis. Der Alltag mit einem an der Hautkrankheit leidenen Kind bringt auch für dessen gesunde Geschwister manchmal Belastungen mit sich. Deshalb steht an diesem Tagder Spaß im Mittelpunkt. Die Geschwister erwarten spannende Spiele und interessante Gespräche. Sie haben die Möglichkeit, andere Brüder und Schwestern kennenzulernen und sich mit ihnen auszutauschen. Los geht’s um 10 Uhr im Nachsorgezentrum Bunter Kreis (Stiftungsgebäude), Stenglinstraße 2,inAugsburg. Zielgruppe sind Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren. Der Unkostenbeitrag beträgt zehn Euro. Darin sind Materialien undVerpflegung enthalten. Die Veranstaltung endet um circa 15 Uhr. Um besser planen zu können, bitten die Organisatoren bis zum Montag, 26. September, um Anmeldung bei Kerstin Kowalewski unter Telefon 0821/ 400-49 22 oder per E-Mail an kerstin.kowalewski@bv.bunterkreis.de.(pm) Eritrea-Vortragzum Frühschoppen Augsburg. Unter dem Titel „Eritrea – Die zerbrochene Hoffnung Afrikas“ berichtet Professor Dr. Magnus Treiber, Ethnologe an der LMU München,überdie Entwicklung des Landes seit dessen Unabhängigkeit imJahr 1991. Den Vortrag hält er am Sonntag, 25. September, im Rahmen des „Asylpolitischen Frühschoppen“ desVereins Tür an Tür. Beginn der Veranstaltung ist um 11 Uhrim„Café TüranTür“, Wertachstraße 29. Der Eintritt istfrei. (pm) Ein Chorkonzertin14Bildern. Musiktrifft Fotografie –unter diesem Mottofinden zwei Konzerte mitFotoausstellungam Sonntag, 25.September, im Atelier der LighthouseFotoschule Augsburg, HaunstetterStraße 49, statt. Die Chorwerkstatt Windach, ein Ensemble für anspruchsvolle Chormusik aus dem Landsberger Raum, bringt zwei romantische Liederzyklen „From the Bavarian Highlands“ vonEdward Elgar und „In Sturm und Frieden“ von Joseph Rheinberger“zur Aufführung.14Fotografen habenzujeeinem ausgewählten Lied ein Bild erstellt undder Chorwerkstattzur Verfügung gestellt. Die Konzerte beginnen jeweils um11Uhr und um15 Uhr. DerEintrittkostet 15 Euro (Zwölf Euro für Schüler undStudenten). Karten können unter Telefon 0178/235 78 56 oder per E-Mail an Karten.chorwerkstatt@gmail.com bestellt werden. Die dazugehörigeAusstellungist ab 10 Uhr geöffnet. Foto:StefanMayr Gesunde Zähne – schönes Lächeln © guniita, stockbroker, olegdudko / 123rf.de Tag derZahngesundheit STUDIE / Die Verhütung von Zahn-, Mund- und Kiefererkrankungen stehtimMittelpunkt. Dankzahnärztlicher Präventionhat sichdie Zahn- und Mundgesundheitdeutlichverbessert. „Studien zeigen, dass nur informierte Patienten auf ihre Gesundheit achten. Das setzt eine entsprechende Patientenaufklärung voraus, wie wir sie mit unsereninsgesamt über 800Patientenfilmen direkt in denWartezonen moderner, patientenorientierter Arztpraxen und Kliniken anbieten“, erklärt Markus Spamer, Gründer und Geschäftsführer vonTV-Wartezimmer. Foto: ©www.tv-wartezimmer.de „Die Zahn- und Mundgesundheit der Bevölkerunghat sich in allen Bereichen und über alle sozialen Schichten hinweg noch einmal verbessert,was für die zahnärztliche Prävention spricht. Auch im internationalen Vergleich ist die zahnmedizinische VersorgunginDeutschland vorbildlich: Kinder freuen sich hierzulande überdie gesündestenZähne, und deutsche Senioren leiden nur noch selten unter völliger Zahnlosigkeit –ein Ergebnis von verstetigter (verständlichgemachter)Prophylaxe,Aufklärungund verbesserter Mundhygiene“, erklärt die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) im Rahmen der Ende August erschienenen fünften Deutschen Mundgesundheitsstudie (DMS V), der größten systematischen Erhebung ihrer ArtinDeutschland. Prävention im Mittelpunkt Auch der seit über 25 Jahren jährlicham25. September stattfindende „Tag der Zahngesundheit“, gegründet von 25Organisationen aus Zahnärzteschaft und Krankenkassen, stellt die Prävention, also die Verhütung von Zahn-, Mund- und Kiefererkrankungen, in den Mittelpunkt. Entsprechend ist neben der Information auch die Vermittlung von konkreten praxisnahen Tipps Kernthema. Auch TV-Wartezimmer, Europas größtes Gesundheits-TV-Netzwerk, unterstützt dieses mit etwa 150 Filmen allein für den Fachbereich Zahnmedizin. Bereits mehr als 50 dieser Filme hatdie Bayerische Landeszahnärztekammer, die gesetzliche Berufsvertretung aller 15 000 bayerischen Zahnärzte und seit fünf Jahren Kooperationspartner von TV-Wartezimmer, bisher fachlich beurteilt und als medizinisch korrekt und patientengerecht befunden. (TV-Wartezimmer) ZAHNARZTPRAXIS DR. A. PILLER Telefon 0821/706677 Neuburger Straße 225 Augsburg-Hammerschmiede Buslinie 23 Moderne Therapie, Ästhetik, Prophylaxe Tipps: Gesund beginntimMund Legenden zur Zahngesundheit und ihr Wahrheitsgehalt. SchlechteZähneund Karies sind vererbbar: Falsch! Die Anfälligkeit, an Karies zu erkranken, bekommen Menschen nicht vererbt, da Karies zu den Infektionskrankheitengehört. Auf die Zahngesundheit selbst wirken sich vielmehr Putzverhalten und die Regelmäßigkeit des Zahnarztbesuches aus. Ein Biss in den Apfel hilft Karieszuverhindern: Falsch. Esstimmt, dass das Verzehren harter Lebensmittel wie Äpfel und Karotten den ZAHNARZTPRAXIS Sprechzeiten: Mo. 8–12 +14–18 Uhr Di. 8–12 +15–18 Uhr Mi. 8–12 Uhr Do. 8–12 +14–18 Uhr Fr. 8–12 Uhr FESTE ZÄHNE AN EINEM TAG Vorträge in der Implantatklinik Augsburg: oberflächlichen Zahnbelag abreibt –als adäquaten Ersatz für das Zähneputzen eignet sich dasEssen einesApfelsdennoch nicht. Um Karies vorzubeugen,sollte eine Reinigung der Zahnzwischenräume sowie eine Entfernung festsitzender Zahnbeläge erfolgen. Dies funktioniert nur mithilfe einer Zahnbürste sowie von Zahnseide. Zudem enthalten Äpfel Fruchtsäure, die den pH-Wert des Speichels verändert und infolgedessen den Zahnschmelz angreift. Deshalb nie direkt danach die Zähne putzen. (borgmeier.de) Dr. Erfried Safran M. Sc. Implantologie Bgm.-Miehle-Str. 15 86199 Augsburg ✆ 08 21-99 29 88 Mail: safran-erfried@t-online.de Dr. Natasa Asta Karlstr. 17 •86150 Augsburg info@dr-asta.de •www.dr-asta.de 0821-65079288 Beautiful Smile Center Augsburg Annastr.2(in der Passage) 86150 Augsburg info@beautifulsmile-augsburg.de www.beautifulsmile-augsburg.de Vorträge in der Implantatklinik Augsburg: Mi. 21. 09. um19.00 Uhr • Dr. Florian Mitterwald Do. 13. 10. um19.00 Uhr • Dr. Errick Johnson Mi. 19. 10. um19.00 Uhr • Dr. Dr. MSc. A. Mai Di. 25. 10. um19.00 Uhr • Dr. Robert Kempter Telefonische Voranmeldung unter 0821/44018990. Dr. E.Johnson, Dr. R. Kempter, Dr. Dr. MSc. A. Mai, Dr. F.Mitterwald Telefon 0821/44018990 Frölichstr. 13 (am Diako) www.implantat-klinik.com

StadtZeitung

102 Augsburg - West 02.03.2016
103 Augsburg - Ost 02.03.2016
104 Augsburg - Süd-Ost 02.03.2016
111 Königsbrunn 02.03.2016
112 Schwabmünchen 02.03.2016
113 Bobingen 02.03.2016
114 Augsburg - Haunstetten 02.03.2016
121 Neusäß 02.03.2016